Duisburg Jugendamt

Nordrhein-Westfalen Jugendämter
Bild: © Wikimedia Commons / commons.wikimedia.org

Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Willst Du Kritik loswerden oder Deine Meinung kundtun, dann nutze hier die Möglichkeit über Deine Erfahrungen zu schreiben. Schau nach wie andere dieses Jugendamt bewertet haben. Hier findest Du die Kartenansicht zu der Lage des Jugendamtes.

Fax: 0203 / 283-4120
E-Mail: jugendamt@stadt-duisburg.de

Allgemeiner Sozialer Dienst, Beratung bei Familiengerichtsverfahren, Trennung und Scheidung, Sozialpädagogische Familienhilfe, Erziehungsbeistandschaft
Zuständig für: Walsum
Friedrich-Ebert-Str. 152
47179 Duisburg
Herr Geselbracht
Telefon: 0203 / 283-5615
E-Mail: k.geselbracht@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Hamborn I und II
Duisburger Str. 213
47166 Duisburg
Herr Simon
Telefon: 0203 / 283-5325
E-Mail: simon@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Meiderich I
Weißenburger Str. 17-19
47137 Duisburg
Frau Schlömer
Telefon: 0203 / 283-7548
E-Mail: s.schloemer@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Meiderich II
Frau Krämer
Telefon: 0203 / 283-7583
E-Mail: b.kraemer@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Homberg
Bismarckplatz 1
47198 Duisburg
Herr Schiebener
Telefon: 0203 / 283-8719
E-Mail: m.schiebener@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Mitte I und II
Sonnenwall 73-75
47051 Duisburg
Frau Horten
Telefon: 0203 / 283-2284
E-Mail: j.horten@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Rheinhausen
Händelstr. 10
47226 Duisburg
Frau Niggemann-Ropertz
Telefon: 0203 / 283-8181
E-Mail: h.niggemann@stadt-duisburg.de
Zuständig für: Süd
Sittardsberger Allee 14
47249 Duisburg

Amtsvormundschaften, Amtspflegschaft
Sonnenwall 73-75
47051 Duisburg
Frau Laurer
Telefon: 0203 / 283-6415
E-Mail: k.laurer@stadt-duisburg.de
Herr Blaschke
Telefon: 0203 / 283-6346
E-Mail: m.blaschke@stadt-duisburg.de
Herr Schweers
Telefon: 0203 / 283-2464
E-Mail: t.schweers@stadt-duisburg.de
Frau Kaiser
Telefon: 0203 / 283-6473
E-Mail: s.kaiser@stadt-duisburg.de
Herr Halverkamps
Telefon: 0203 / 283-6764
E-Mail: b.halverkamps@stadt-duisburg.de
Frau Mock
Telefon: 0203 / 283-6452
E-Mail: n.mock@stadt-duisburg.de
Frau Böing
Telefon: 0203 / 283-6445
E-Mail: n.boeing@stadt-duisburg.de
Frau Sensis
Telefon: 0203 / 283-6447
E-Mail: a.sensis@stadt-duisburg.de
Frau Laus
Telefon: 0203 / 283-6446
E-Mail: m.laus@stadt-duisburg.de
Herr Kuhn
Telefon: 0203 / 283-6345
E-Mail: d.kuhn@stadt-duisburg.de
Frau Matenaer
Telefon: 0203 / 283-6421
E-Mail: d.matenaer@stadt-duisburg.de
Frau Böing
Telefon: 0203 / 283-2835
E-Mail: s.boeing@stadt-duisburg.de
Herr Ciax
Telefon: 0203 / 283-7473
E-Mail: w.ciax@stadt-duisburg.de
Frau Berns
Telefon: 0203 / 283-6419
E-Mail: s.berns@stadt-duisburg.de
Herr Deutges-Pugell
Telefon: 0203 / 283-6416
E-Mail: m.deutges-pugell@stadt-duisburg.de
Herr Blaschke
Telefon: 0203 / 283-6346
E-Mail: m.blaschke@stadt-duisburg.de
Herr Hayck
Telefon: 0203 / 283-6414
E-Mail: d.hayck@stadt-duisburg.de
Frau Brombach
Telefon: 0203 / 283-3453
E-Mail: a.brombach@stadt-duisburg.de

J ugendamt Duisburg
Kuhstr. 6
47051 Duisburg
Telefon: 0203 / 940-00

Adoptionswesen
Rotdornstraße 21-25
47269 Duisburg
Herr Franzmann
Telefon: 0203 / 998-0514
E-Mail: d.franzmann@stadt-duisburg.de
Frau Harling-Iborg
Telefon: 0203 / 998-0545
E-Mail: m-harling-iborg@stadt-duisburg.de
Herr Herzer
Telefon: 0203 / 998-0542
E-Mail: j.herzer@stadt-duisburg.de
Herr Sobota-Batzik
Telefon: 0203 / 998-0543
E-Mail: r.sobota-batzik@stadt-duisburg.de
Frau Runge
Telefon: 0203 / 998-0541
E-Mail: e.runge@stadt-duisburg.de

Beistandschaften, Unterhaltsvorschuss
Bereich: Hamborn, Walsum
Herr Gründges
Telefon: 0203 / 283-5322
Bereich: Meiderich
Herr Schupritt
Telefon: 0203 / 283-7637
Bereich: Homberg, Ruhrort, Baerl, Rheinhausen
Frau Gossner
Telefon: 0203 / 283-8701
Bereich: Mitte, Süd
Frau Klein
Telefon: 0203 / 283-2376

Beurkundungen
Bereich: Hamborn, Walsum
Frau Fortenbacher
Telefon: 0203 / 283-5746
Bereich: Meiderich
Frau Künstler
Telefon: 0203 / 283-7651
Herr Grothe
Telefon: 0203 / 283-7758
Bereich: Homberg, Ruhrort, Baerl, Rheinhausen
Frau Tenhagen
Telefon: 0203 / 283-8439
Frau Lemke
Telefon: 0203 / 283-8702
Bereich: Mitte, Süd
Frau Bock
Telefon: 0203 / 283-3112
Frau Berger
Telefon: 0203 / 283-7239

Elterngeld, Elternzeit
Ludgeristraße 12
47057 Duisburg
Herr Schreiber
Telefon: 0203 / 283-6985
E-Mail: t.schreiber@stadt-duisburg.de
Frau Bohnen
Telefon: 0203 / 283-6989
E-Mail: n.bohnen@stadt-duisburg.de
Frau Schrader
Telefon: 0203 / 283-6988
E-Mail: b.schrader@stadt-duisburg.de
Frau Tomicki
Telefon: 0203 / 283-6986
E-Mail: n.tomicki@stadt-duisburg.de
Frau Ufermann
Telefon: 0203 / 283-8773
E-Mail: l.ufermann@stadt-duisburg.de
Frau Schepers
Telefon: 0203 / 283-6991
E-Mail: e.schepers@stadt-duisburg.de

Frühe Hilfen
Frau Uelsmann
Telefon: 0203 / 346-99816
E-Mail: a.uelsmann@stadt-duisburg.de

Jugendschutz
Herr Dräger
Telefon: 0203 / 283-3486
E-Mail: h.draeger@stadt-duisburg.de

Jugendgerichtshilfe
Duisburger Straße 213
47166 Duisburg
Helmut Hagen
Telefon: 0203 / 283-5210
E-Mail: h.hagen@stadt-duisburg.de
Jürgen Reim
Telefon: 0203 / 283-5610
E-Mail: j.reim@stadt-duisburg.de
Regina Rösner
Telefon: 0203 / 283-5331
E-Mail: r.roesner@stadt-duisburg.de
Jürgen Schwieca
Telefon: 0203 / 283-5182
E-Mail: j.schwieca@stadt-duisburg.de
Margret Thol
Telefon: 0203 / 283-5594
E-Mail: m.thol@stadt-duisburg.de

Kooperation Jugendhilfe, Schule
Herr Bauer
Telefon: 0203 / 283-3044
E-Mail: u.bauer@stadt-duisburg.de

Kindertagespflege
Frau Mathia
Telefon: 0203 / 283-7907
Fax: 0203 / 283-4435
E-Mail: b.mathia@stadt-duisburg.de

Kinderbetreuung, Kindertageseinrichtungen
Frau Wust
Telefon: 0203 / 283-5696
E-Mail: h.wust@stadt-duisburg.de
Herr Körngen
Telefon: 0203 / 283-2007
E-Mail: w.koerngen@stadt-duisburg.de

Pflegekinderdienst
Telefon: 0203 / 998-050

Deine Meinung zu diesem Jugendamt und begründe das...
2.1 Sterne
1 Sterne (4 Leser Meinungen)
Do's

Deine Meinung kannst Du mit einer kurzen Begründung veröffentlichen.

Don'ts

Vermeide Beleidigungen oder Klarnamensnennung, da keine Veröffentlichung!

Veröffentlichungen: Hinterlasse Deine Meinung (Keine direkten Namen von Personen/Mitarbeitern! Wir prüfen jede Bewerung!)
Sortieren nach:

Sei der erste, der eine Bewertung hinterlässt.

Verified

Zeige mehr
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlasse Deine Meinung (Keine direkten Namen von Personen/Mitarbeitern! Wir prüfen jede Bewerung!)

    Bitte beachte! Durch senden dieses Kontaktformular wird NICHT das Jugendamt benachrichtigt, sondern es wird eine E-Mail an die Redaktion von Jugendaemter.com verschickt.

    Ja, ich habe das gelesen. Meine Nachricht ist nicht für das Jugendamt bestimmt. (*)

    Name des Jugendamtes ist unbedingt notwendig (*)

    Deine Email, nur für Rückfragen (*)

    Deine Nachricht an uns

    [recaptcha]

    Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder!

    Bitte beachten!

    All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
    Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

    Wer ist zuständig?

    wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

    Unterhaltsvorschuss

    Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
    Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
    _________________

    Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

    Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
    _________________

    Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

    Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
    _________________

    Wirtschaftliche Jugendhilfe

    Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

    Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
    _________________

    Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

    Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
    _________________

    Elterngeld

    Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.