11 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    Zeller Thomas

    Guten Tag,
    Ich befinde mich gerade in der Ausbildung zum Polizisten und wir haben gerade in Polizeirecht: Jugendliche.
    Frage oder Bitte an Sie wäre, gibt es bei Ihnen noch so eine Art „Taschenkalender“ worin ich anhand einer Tabelle sehe, was ein Jugendlicher mit wieviel Jahren machen draf?

    Mit freundlichen Grüssen
    Thomas Zeller, PMA

    PS: Was dürfen Jugendliche ab wann?

    Antwort
  2. 2

    Peter Mayer

    Jugendamt Baden-Baden Erfahrung: ein absoluter Reinfall. Der sozial-pädagogische Dienst besteht aus einer, Pardon, Tussi, die nur im recht sein will u. auf die Bedürfnisse der Eltern erst gar nicht eingeht. Die lassen sich von Kindern was vorgaukeln u. sind psychologisch nicht geschult. Es war der reinste Affentanz. Falls Ihnen je wieder ein Fam.Gericht den Kontakt zu diesem Amt rät, ignorieren Sie es besser.
    Für Härtefälle, wo z.B. Väter ihre Kinder abends verprügeln u.dgl. ist es gut, ein solches Amt zu haben. Die grob schroffe Art der Sachbearbeiter ist für solche Zwecke ideal. Mehr aber auch nicht.

    Antwort
  3. 3

    marina

    hallo peter
    können wir uns mal in verbindung setzen?? wäre wichtig
    lg

    Antwort
  4. 4

    daniel

    Das Jugendamt Baden Baden unterstütz gerade die “ Mutter “ meiner kleinen 3 jährigen Tochter wie diese gerade dabei ist gegen den Willen des Kindes sowohl auch gegen meinen Willen als voll sorgeberechtigten Vater mit meinem Kind ab zu hauen an einen mir unbekannten Ort. Dabei bekommt die Kindesenzieherin tatkräftige unterstützung von der Familienhilfe vom Kinder und Jugendheim Baden Baden. Ich als voll sorgeberechtigter Vater kann nur zusehen wie mein Kind verschleppt wird. Liebe Verantwortliche vom JA. Baden Baden sollte meinem Kind irgendetwas zu stoßen so werde ich jeden einzelnen von Euch inkl der Familienhilfe zur Verantwortung ziehen !!! Jugendamt Baden Baden NEIN DANKE. Ich würde mich gerne deutlicher ausdrücken dies darf ich aber leider nicht

    Antwort
  5. 5

    F. Mahler

    Hallo Daniel,
    niemand kann Dir verbieten Dich deutlich auszudrücken, wenn es um Straftaten durch Personen desöffentlichen rechts geht, solange Du sachlich bleibst.
    Was aber wichtiger für Dich ist, ist die bestehende Sorge ernst zu nehmen und Dich an das Gericht zu wenden, um für vollstreckbare Regelungen zu sorgen.
    Zunächst wäre da sicherlich eine einstweilige Anordnung zu erwirken, daß die Mutter nicht einfach verschwinden darf, dann gilt es eine exakte Umgangsregelung zu beantragen u.s.w.

    Gruß…….F. Mahler

    Antwort
  6. 6

    Ruth

    GROSSE LITAUISCHE SCHANDE -Litauische Pädophil Skandal
    BITTE UM DIE HILFE.
    Zwei Jahre lang war kleine Madchen von drei Hoch stahende Richter, Politiker sexuell ausgenutzt. Es war mit Erlaubnis und Zwung von Mutter gemacht. Sie verkaufte seine Tochter. Mutter und Vater waren zu der Zeit geschieden. Mutter erklart man jetzt als unschuldige, obwohl Gericht stimmt zu , das Mądchen war Jahrelang sexuell ausgenutzt. ,Es ist bestatigt von Psichlogen , experten und Jugendamts specialisten. Naturliche Frage ist: WIE KANN MAN, OHNE DAS MUTTER WEISS, IRGENDWAS MIT KIND MACHEN.
    Im Lauf der Untersuchung Process stellte sich heraus dass wir bis Jetzt keine Verdächtigen im Gefängnis haben .Vater von diese kleine Madchen wegen Suche nach Warcheit ist schon TOT. Und Pedofilien laufen frei.Und Jetzt unsere Staatsgericht sieht hier keine Pedofilien, die mochten Madchen an seine Mutter ubergeben.
    AN DIE MUTTER < DIE SIE VERKAUFT HAT.
    Aber problem ist DAS KIND(8Jahre) ERINNERT an alles UND KANN SAGEN was er will
    UND SIE SAGT: ICH WILL NICHT ZU MEINE MUTTER
    Staatsanwaltschaft sagt anders: madchen SOLL MIT MUTTER SEIN, egal WAS SIE WILL. SOGAR MIT GEWALT MUSS SIE AN MUTTER UBERGEBEN SEIN.
    Sie ist wichtige Pedofilien Zeugin!!!!!!!!!!!
    Am 23.03.2012 war schreckliche Freitag. Die Anwaltin Sonata Vaicekauskiene mit Gewalt wolte Kind nach den statlichem Urteil ubergeben
    Die Manschen von Litauen konnen nicht mehr schweigen. Unsere WAFFE ist nur Offentlichkeit und Hoffnung. Unsere REGIERUNG, KIRCHE,JUGENDAMT, PREZIDENTIN hat keinen MUT gegen legalen Pedofilien.
    Litauische Menschen stehen allein und kampfen nur aus Liebe um kleine Madchen.
    BITTE vervoffentlichen es weiter
    P.S. Bitte verzeien wenn es Fehler gibt. Die ganze information kann man hier finden:
    http://www.drasiauskelias.lt naturlich alles auf litauisch
    http://www.youtube.com/watch?v=f7Or4twrGDA Gewalt gegen Kind mit statlichen Erlaubnis
    DANKE FUR HILFE,

    Antwort
  7. 7

    Petra

    Hallo

    seht euch mal das Video “ herrenstrasse 9 weisweil “ an.
    Obwohl ein Richterlicher Beschluß vorliegt entzieht er weiterhin eigenmächtig dem Kind die Mutter.

    Gruß

    Petra

    Antwort
  8. 8

    lindwurm

    Hallo !Geht zu facebook.Dort gibt es eine Gruppe“Finger weg von unseren Kindern“.Meldet Euch für die Sammelklage und Für die Demo in Frankfurt am Main gegen die Jugendämter bei Sabine Schröter an.Macht mit !

    Antwort
    1. 8.1

      Astrid und Kay

      Das finden wir gut mit der Demo. Wie kann mann im internet unrerschrieften sammeln gegen Jugendamt und Familienhilfe. Astrid und Kay

      Antwort
  9. 9

    BRiLLiANT

    Hallo

    zu erst einmal muss ich sagen das ich sowas wie euch in den letzten jahren nicht gesehen habe. es ist mit euch der reinste affenzirkus ihr seit weder pädagogisch geschult noch habt ihr irgendetwas von inteligenz aufzuweisen. Euch geht es nur darum immer recht zu haben. aber was mit den kindern ist ist euch scheiß egal hauptsache die eltern haben genug kohle. wenn ich ihr wert würde ich mich ganz tief vergraben sowas wie euch hab ich schon lange nicht mehr erlebt!!!

    Ihr habt zu viel macht und werdet kaum bis gar nicht kontrolliert.
    ihr verhungert ein kind, da passiert irgendetwas schämt eucht!!!

    Gruß

    BRiLLiANT…

    Antwort
  10. 10

    Tanjapfeiffer

    http://www.oedipus-online.de petition: keine kassenfinanzierte lobbyarbeit
    fuer kinderschaender!!! Prof. Kernberg – das contergan der
    psychotherapie!

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr