Wichtige Faktoren bei der Anschaffung der Familienkutsche

familiekutsche jugendämter.com

familiekutsche jugendämter.com1 Sicherheit

Nichts ist wichtiger als das Wohl deiner Familie. Diesem Satz werden wohl alle zustimmen. Wer jetzt denkt er muss sich zum Thema Sicherheit bei den großen und teuren Marken tummeln, der hat sich glücklicherweise geschnitten. Selbst wenn das Budget fehlt bzw. gering ist, gibt es zahlreiche Alternativen von verschiedenen Herstellern (beispielsweise Japan).

Im Internet gibt es verschiedenste Tests zum Thema Familienkutsche. Hier solltest du vor allem auf die Knautschzone  und natürlich die Anzahl der Airbags achten. Besonders die Seitenairbags spielen eine große Rolle für die Sicherheit der Kinder und deines Partners, da ein Aufprall dort keineswegs selten vorkommt.

Ein Wichtiger Punkt ist zudem, dass der Airbag des Beifahrersitzes abschaltbar ist. Dieser könnte dein Kind in Gefahr bringen (ersticken).

 

2 Platz

Generell ist das Thema Platz natürlich ein sehr großer Faktor, wenn es um die Anschaffung des Familienautos geht. Sämtliche Kinder, Haustiere, Spielsachen und Babybetten müssen mit. Die Zeiten von „Schatz, was hältst du von einem Cabrio?“ sind leider vorbei.

Die Kategorien Kombi oder sogar Minivan sind jetzt die Spalten in denen du dich in deinen Autozeitschriften aufhältst.

Du musst nicht unbedingt auf PS verzichten, wenn du einen Wagen mit Platz benötigst. Auch hier gibt es ordentliche Alternativen. Die sollte jedoch klar sein, dass du für mehr PS normalerweise auch etwas tiefer in die Tasche greifen musst.

 

3 Laufende Kosten

Das sind wohl die zwei schlimmsten Worte für ein Familienoberhaupt. Solltest du jetzt immer noch normal  atmen können und keine Schnauftüte benötigen, dann können wir dir versichern, dass auch diese Kosten überschaubar sind.
Kaufst du dein Auto, dann fallen lediglich KFZ Versicherung, Steuer und natürlich Benzin an. Ob wir dir in der momentanen Situation zu einem Diesel raten würden, sei dahin gestellt.

Ein Leasing bzw. Finanzierung klingt im ersten Moment zwar verlockend, bedenke aber, dass auch hier langfristig immer ein Haken dabei ist wie Zinsen und co.

Meist ist der größte Kostenfaktor dann doch die Reparatur der Familienkutsche. Schließlich nutzen sich – gerade mit Kindern – Dinge schnell ab und naja die Reifen müssten eben auch mal wieder erneuert werden. Hier gibt es auch günstige Alternativen für die, die es gerne selbst machen. Bei www.Auto-doc.at werden diese Spezialisten sicherlich fündig. Mehr dazu gibt es auch auf www.Youtube.com.

4 Fazit

Eine Familienkutsche muss weder teuer sein, noch muss man auf Fahrspaß verzichten. Sicherheit geht vor, aber das heißt noch lange nicht, dass das Auto keinen Charme haben darf.

 

Viel Erfolg bei der Auswahl wünscht das Team von Jugendämter.com

 

 

 

Bitte beachten!

All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

Wer ist zuständig?

wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

Unterhaltsvorschuss

Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
_________________

Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
_________________

Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
_________________

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
_________________

Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
_________________

Elterngeld

Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.