4 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    klippert

    Ich kann mich im allgemeinen nur positiv dazu äußern. Vorallem Frau Koch Fechteler und Herr Brunnert sind wirklich da um zu helfen und setzen alle hebel in bewegung, damit einem geholfen wird. ich danke ihnen für alles und wünsche ganz viel erfolg bei allen familien die sie betreuen

    Antwort
  2. 2

    Scarlett2014

    Ich kann das obige – wirklich super geschriebene Kommentar, nur bekräftigen. Was man so im Allgemein über Münster Stuttgart Paderborn so liest, gibt es hier nicht! Ich hatte auch große Schwierigkeiten und muss sagen , dass Jugendamt hat mir ganz toll geholfen heute bin ich mit meinen Sohn nicht mehr überfordert und habe Dank des Jugendamtes alles in Griff bekommen. Hier arbeitet das Jugendamt so in der Familie, dass die Familie stabilisiert wird. Meine Nachbarin wollte ihr Baby zur Adoption frei geben, das hat das Jugendamt verhindert, mit dem Vorsatz ein Kind gehört zur Mutter wurde da richtig gearbeitet und diese Mutter hat ihr Kind behalten und ist froh darüber es nicht abgegeben zu haben. Das sind Menschen hier beim Jugendamt, die man kaum noch in irgendeiner Behörde findet. Besonders Paderborn sollte sich da mal ein Beispiel nehmen….wenn die Kinder weg sind haben die keine Arbeit mehr …weil die meisten lieber ihre Teekannen stämmen.

    Antwort
  3. 3

    Karin Rohmann

    Open Petition: „Endgültige Schließung der Jugendämter und völlige Abschaffung der kriminellen Jugendhilfeindustrie“

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr