Heidelberg Jugendamt

Baden-Württemberg Jugendämter
Bild: © Wikimedia Commons / commons.wikimedia.org

Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Willst Du Kritik loswerden oder Deine Meinung kundtun, dann nutze hier die Möglichkeit über Deine Erfahrungen zu schreiben. Schau nach wie andere dieses Jugendamt bewertet haben. Hier findest Du die Kartenansicht zu der Lage des Jugendamtes.

Fax: 06221 / 522-1530

Leitung
Roland Schulz
Telefon: 06221 / 522-1560
Fax: 06221 / 522-1530
E-Mail: roland.schulz@rhein-neckar-kreis.de

Beistandschaften, Amtspflegschaften, Amtsvormundschaften
Marianne Groeger
Telefon: 06221 / 522-1550
Fax: 06221 / 522-1530
E-Mail: marianne.groeger@rhein-neckar-kreis.de

Pflegekinder und Adoptionen
Heinrich Knester
Telefon: 06221 / 522-1151
Fax: 06221 / 522-1530
E-Mail: heinrich.knester@rhein-neckar-kreis.de

Sonderdienste, Grundsatzfragen (JGH, Kinder- und Jugendschutz, Kita)
Stefanie Schlicksupp
Telefon: 06221 / 522-1576
Fax: 06221 / 522-91575
E-Mail: stefanie.schlicksupp@rhein-neckar-kreis.de

Wirtschaftliche Hilfen
Roland Pfeiler
Telefon: 06221 / 522-1549
Fax: 06221 / 522-1530
E-Mail: roland.pfeiler@rhein-neckar-kreis.de

Außenstelle Wiesloch
Adelsförsterpfad 7
69168 Wiesloch
ASD, SPFH, JGH, BAV, WH
Hans-Jürgen Lares
Telefon: 06222 / 307-34194
Fax: 06222 / 307-34296
E-Mail: hans-juergen.lares@rhein-neckar-kreis.de

Außenstelle Sinsheim
Muthstr. 4
74889 Sinsheim
ASD, JGH, BAV, WH
Wolfgang Warth
Telefon: 07261 / 946-65584
Fax: 07261 / 946-695584
E-Mail: wolfgang.warth@rhein-neckar-kreis.de

Außenstelle Neckargemünd
Bahnhofstr. 54
69151 Neckargemünd
ASD, SPFH, Erziehungsbeistandschaft, Jugendberufshilfe
Telefon: 06223 / 923-97554
Winfried App
Fax: 06223 / 923-997554

Jugendamt Stadt Heidelberg

Friedrich-Ebert-Platz 3
69117 Heidelberg
Telefon: 06221 / 583-1510
Fax: 06221 / 584-8510

Leitung
Myriam Feldhaus
Telefon: 06221 / 583-1500
E-Mail: jugendamt@heidelberg.de

J ugendamt Rhein-Neckar-Kreis
Kurfürstenanlage 38 – 40
69115 Heidelberg
Telefon: 06221 / 522-10

Wirtschaftliche Hilfen, Unterhaltsangelegenheiten, Vormundschaften, Zentraler Service
Reinhold Karl
Telefon: 06221 / 583-7900
E-Mail: reinhold.karl@heidelberg.de

Jugendhilfeplanung
Thomas Raab
Telefon: 06221 / 583-7660
E-Mail: thomas.raab@heidelberg.de

Wirtschaftliche Jugendhilfe
Marion Thiele
Telefon: 06221 / 583-1780
Fax: 06221 / 584-8510
E-Mail: marion.thiele@heidelberg.de

Unterhaltsvorschuss
Annette Breitschopf
Telefon: 06221 / 583-8430
Fax: 06221 / 584-8510
E-Mail: annette.breitschopf@heidelberg.de

Amtsvormundschaften, Amtspflegschaften
Jutta Lenz
Telefon: 06221 / 583-8170
Fax: 06221 / 584-8510
E-Mail: jutta.lenz@heidelberg.de

Beistandschaften
Carola Brunner
Telefon: 06221 / 583-8240
Fax: 06221 / 584-8510
E-Mail: carola.brunner@heidelberg.de

Sozialer Dienst
Günter Wottke
Telefon: 06221 / 583-7700
E-Mail: guenter.wottke@heidelberg.de

Pflegestellen- und Adoptionsvermittlung und -betreuung
Brigitte Thormann
Telefon: 06221 / 583-7770
Fax: 06221 / 584-8510
E-Mail: brigitte.thormann@heidelberg.de

Kindertagesstätten
Claudia Döring
Telefon: 06221 / 583-7190
E-Mail: claudia.doering@heidelberg.de

Arbeit mit Jugendlichen, Jugendrat, Kinderbüro, Schulsozialarbeit
Telefon: 06221 / 583-1580
Fax: 06221 / 583-1900

Jugendgerichtshilfe
Rolf Benz
Telefon: 06221 / 583-7690
Fax: 06221 / 583-1900
E-Mail: rolf.benz@heidelberg.de

Außenstelle Plöck
Plöck 2 a
69117 Heidelberg
Kinder- und Jugendförderung
Hans-Ulrich Nollek
Telefon: 06221 / 583-7960
Fax: 06221 / 583-1900
E-Mail: hans-ulrich.nollek@heidelberg.de

Außenstelle Weinheim
Dürrestraße 2
69469 Weinheim
Telefon: 06221 / 948-36100
Fax: 06221 / 948-396109
Email: jugendamt.weinheim@rhein-neckar-kreis.de

Deine Meinung zu diesem Jugendamt und begründe das...
1.6 Sterne
1.6 Sterne (3 Leser Meinungen)
Do's

Es wäre schön wenn Du Deine Meinung mit ein paar Worten kommentierst.

Don'ts

Keine Beleidigungen und Klarnamensnennungen, sonst keine Veröffentlichung!

Veröffentlichungen: Hinterlasse Deine Meinung (Keine direkten Namen von Personen/Mitarbeitern! Wir prüfen jede Bewerung!)
Sortieren nach:

Sei der erste, der eine Bewertung hinterlässt.

Verified

Zeige mehr
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlasse Deine Meinung (Keine direkten Namen von Personen/Mitarbeitern! Wir prüfen jede Bewerung!)

    Bitte beachte! Durch senden dieses Kontaktformular wird NICHT das Jugendamt benachrichtigt, sondern es wird eine E-Mail an die Redaktion von Jugendaemter.com verschickt.

    Ja, ich habe das gelesen. Meine Nachricht ist nicht für das Jugendamt bestimmt. (*)

    Name des Jugendamtes ist unbedingt notwendig (*)

    Deine Email, nur für Rückfragen (*)

    Deine Nachricht an uns

    [recaptcha]

    Mit (*) markierte Felder sind Pflichtfelder!

    Bitte beachten!

    All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
    Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

    Wer ist zuständig?

    wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

    Unterhaltsvorschuss

    Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
    Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
    _________________

    Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

    Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
    _________________

    Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

    Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
    _________________

    Wirtschaftliche Jugendhilfe

    Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

    Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
    _________________

    Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

    Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
    _________________

    Elterngeld

    Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.