6 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    Melody

    Es wundert mich sehr, dass niemand den „Fall Heller“ hier gemeldet hat. Eine Frau steckt sich, und ihr noch ungeborenes Kind in der Schwangerschaft mit Borreliose an. Jahre später, die Sängerin sitzt teilweise im Rollstuhl, wird sie mit Dauerantibiose behandelt, um sich besser zu fühlen. Auch ihr Sohn wird auf ärztlichen Rat!!! mit Dauerantibiose behandelt.
    Bis sich das Jugendamt einschaltet, Frau Heller das Münchhausen by Proxy Syndrom unterstellt, und ihren Sohn zuerst in eine Klinik, später dann in diverse Heime zu stecken. Bis heute sind Mutter und Kind getrennt, obwohl seit Jahren regelmässige Demos in Bamberg abgehalten werden, um Aeneas zu befreien.
    Nachzulesen unter:
    http://www.sueddeutsche.de/bayern/der-fall-heller-und-sohn-chronik-eines-albtraums-1.387191
    Oder einfach Petra Heller in Goggle eingeben.

    Antwort
  2. 2

    Michael Schmid

    Gestern machte ich leider mit einem ähnlichen bzw. fast gleichen
    Fall Bekanntschaft: Durch das Jugendamt Bamberg wurde eine Familie
    auseinandergerissen !!! 3 liebe nette gesunde und glückliche Kinder
    (3 Jungen im Alter von jetzt. 14,16 und 18) Jahren wurden durch das Jugendamt Bamberg aus einer glücklichen Famile herausgeholt unter
    dubiosen Umständen. Seit 4 Jahren sind die Kinder von der Familie
    (Vater-Mutter und von Ihren 2 älteren Brüder getrennt)
    Die Famile ist restlos zerstört traurig und unglücklich. Leider sind
    Sie aus verschiedenen Gründen nicht in der Lage gegen das Jugendamt
    Bamber vorzugehen aus Angst und Erpressung und auch Nichtwissen.
    Beim überprüfen und suchen, bin ich jezt auf viele Nachrichten in Bezug Jugendamt Bamberg gestoßen und ich werde versuchen der Familie zu helfen, sobald ich alle Beweise zusammengetragen habe.
    Fast alle Indizien sind identisch wie in dem Fall Petra Heller
    und Kind Aenas Heller !!! Hier in diesem Fall handelt es sich sogar um 3 Kinder ! Ich bitte um Unterstützung . Wer kann uns helfen ???
    Michael Schmid
    michaelschmid@t-online.de

    Antwort
  3. 3

    Martin(Vater)

    Liebe Eltern und Großeltern,

    ich möchte gerne aufgrund meiner großen Erfahrung im Umgang mit Jugendämtern und Familiengerichten alles weitergeben was ich weiß! Ich bin ganz bestimmt kein spitzel und bin voll für eine unabhängige private Kontrollinstanz über die Jugendämter z.B.approbierte Psychotherapeuten die selber Kinder haben mit jahrelanger Erfahrung.Und natürlich Kinderärzten mit sehr viel Erfahrung und eigenen Kindern sowie top universitäts dipl.Pädagogen mit Jahrelanger Erfahrung und eigenen Kindern.Wir haben es selbst erlebt seht hier unter Jugendamt Pfarrkirchen wo wir leider vorher lebten wie ein leihenhafter Gutachter durch eigener Geschichte einen Hass auf Familien ausübt und sehr viele Familien in Niederbayern zerstört hat nachweislich kenne einige Gutachten von Ihm wir sorgten auch dafür das er von der Sachverständigenliste der IHK gestrichen wurde!!
    Der Obergutachter der uns vor dem OLG begutachtete ein sehr kompetenter Dr.dipl.Psychologe und Dr.Pädagoge mit selbst einer gesunden Familie hat die Wahrheit ans Licht gebracht auch negative Seiten von uns die jeder mensch hat aber lange nicht rechtfertigen das Kind zu entziehn!! Wenn Ihr Probleme und Fragen habt meldet Euch ich berate und helfe gerne zum schutz aller Kinder! m.k.consulting@hotmail.de

    Antwort
  4. 4

    Planetarium

    Achtung am 20 September findet eine Mega Demo in München statt gegen die Intoleranz und Behördenwillkür von seiten der Jugendämter und Familiengerichte

    Dringend: Mega Demo in München
    Anmeldung unter https://www.facebook.com/events/219828271467561/
    oder unter: http://gefaehrdung-Kindeswohl.jimdo.com
    Organisator unter: https://www.facebook.com/peter.thoma.79

    Antwort
  5. 5

    XXL

    Klagen Sie mit uns am EGMR gegen Menschenhandel und Willkür von „Bediensteten“ der Jugendämter!

    Antwort
  6. 6

    Ich

    Lug und Betrug vom Jugendamt Herr M. D .
    Ich Zweifel sehr an die Kompetenz dieses Mann ist skrupellos zerstören einer Familie intakten Familie

    EDIT: *Anmerkung d. Redaktion: Bitte keine Klarnamen im Internet. Nutzt das Forum dafür und die internen Möglichkeiten der „Privaten Nachricht“*

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr