9 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    Moni

    Ich bin total enttäuscht von Jugendamt in Bad Salzuflen.

    Ich habe im Dezember 07 mehrere Nachrichten bei einer zuständigen Mitarbeiterin hinter lassen, das sie mich dringend zurück rufen solle.

    Bis heute habe ich keinen Rückruf oder ähnliches erhalten.

    Es ging um mehrere Kinder, die auch selisch wie auch körperlich von der Mutter mißhandelt wurden oder teilweise noch immer werden.

    Antwort
  2. 2

    petra

    es ist sehr endtäuschend wie sehr sich das j.amtzum negativen verändert hat!zu zeiten von herrn stingel usw ging es dort noch menschlich zu.jetzt wird nur geglaubt was man/frau glauben will und was am einfachsten ist!alles andere ist sowieso gelogen!zum wohle des kindes?!das wäre zu anstrenend und zählt doch garnichts!hauptsache so leicht wie möglich.wie passend wenn dann jemand schon mal einen fehler gemacht hat.dann ist alles noch einfacher.abstempeln und gut!mal gut das dort nur fehlerfreie leute arbeiten die in ihren leben ihre kinder immer richtig erziehen.was ich leider besser weiss!

    Antwort
  3. 3

    ullrike

    jugendamt bad salzuflen!dazu fallen mir nur die worte lug und trug ein!die damen dort machen sich eher gedanken wie sie sich am besten vor den leuten verkaufen aber nicht was ein kind möchte und braucht!fühlen sich aber mit allen im recht und würden das nie in frage stellen!

    Antwort
  4. 4

    olaf

    ES IST SEHR TRAURIG DAS MAN SO EIN AMT AUF ELTERN UND KINDER LOS LÄSST.
    DIE LEUTE DORT NEHMEN SICH DINGE RAUS DAS GLAUBT MAN KAUM!GEHEN MIT LEUTEN UM ALS HÄTTE MAN SIE NICHT ALLE.ALS WÄREN SIE DIE EINZIGEN STUDIERTEN AUF DIESER WELT.ICH DENKE BEI EINEN HERRN WÄRE BALD MAL EINE DIENSTAUFSICHTSBESCHWERDE FÄLLIG!ARROGANT,PROVOKATIV NIMMT WERDER ELTERN,KINDER,NOCH KOLLEGEN ERNST!HABE ES SELBST ERLEBT UND AUCH MEHRFACH GEHÖRT.ES HAT DEN ANSCHEIN DAS EINIGE DIESEN BERUF NUR AUSÜBEN DAMIT SIE DEN FRUST DEN SIE HABEN LOS WERDEN.

    Antwort
  5. 5

    Marco

    sehr enttäuschend, seit 8 jahren muß ich nach der trennung meiner ersten frau mit dem jugendamt zusammenarbeiten. auf anrufe, briefe und mails bekam ich bis heute keine antwort.
    argumentiert wird immer „im sinne des kindes“, das ich nicht lache. ich kann geschichten der letzten 8 jahre erzählen, die spotten jeder beschreibung und würden hier viel zu lange dauern.
    leider muß ich noch durchhalten und noch ein paar jahre das jugendamt aushalten

    Antwort
  6. 6

    Thorsten.B

    Hallo,

    ich kann es gar nicht glauben, daß es hier nur Leute giebt, die schlechte Erfahrungen mit dem Jugendamt gemacht haben.

    Also ich hatte bis jetzt zwar immer nur mit Frau.Hellmann zutun und ich weiß nicht ob Sie die große Ausnahme ist auf dem Jugendamt.
    Aber egal ob Telefonisch, oder in ihrem Büro, sie hat mir immer weitergeholfen.Sie hat sich um meine Anliegen gekümmert und hat auch immer zurückgerufen wenn sie dieses gesagt hat.
    Also ich fühle mich durch das Jugendamt in BS bis jetzt bestens betreut.

    MfG Thorsten.B

    Antwort
  7. 7

    Fam. B.

    Hallo,
    auch wir wollen uns nun mal zu Worte melden.
    Meistens ist es ja so, dass man sich nur meldet, wenn etwas nicht so gut läuft und man sich beschweren möchte.
    Bei uns ist es so, dass wir N I C H T von schlechten Erfahrungen berichten. Durch ein Problem sahen wir uns gezwungen mehrfach mit dem Jugendamt Kontakt aufzunehmen. Wir wurden immer direkt zurückgerufen, uns wurde zugehört und wir hatten sehrwohl das Gefühl, ernstgenommen zu werden.

    Und, uns wurde geholfen!

    Also können wir ebenfalls sagen, DANKE Frau K. und Frau H., wir fühlen uns bestens betreut.

    Antwort
  8. 8

    Stefan S.

    Habe ebenfalls mehrfach mit den jugendamt Bad Salzuflen Kontakt aufgenommen.

    Es wurde nur hin und her weitergeleitet, jedoch kam nie Hilfe.
    Echt traurig!

    Antwort
  9. 9

    lindwurm

    Hallo,Leute!Auf zu facebook!Da gibt es die Gruppe „finger weg von unseren Kindern“.Ihr könnt bei einer sammelklage und einer Demo in FFrankfurt am Main gegen die Jugendämter mitmachen.Es wird höchste Zeit,sich zu wehren!!!Macht alle mit!!!

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr