196 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 151

    Thomas

    Hallo,
    beim Jugendamt werden zum größten Teil nur Leute eingestellt die kein gewissen haben bzw dort es ablegen müssen.Mitarbeiter mit Herz und gewissen könnten einen solchen Job gar nicht ausüben.Ich kann euch nur immer raten gute Anwälte in Anspruch zunehmen und immer bis zum Europäischengericht für Menschenrechte zu klagen,im fall von Ece würde ich auch noch das Türkische Konsulat bzw den Türkischen Aussenminister,um Hilfe bitten.

    Mfg Thomas

    Antwort
  2. 152

    David Johnson

    Sind Sie in der Notwendigkeit einer dringenden Kredit zu zahlen Sie Ihre Rechnungen oder ein Haus kaufen? Sie benötigen ein Darlehen an ein Unternehmen

    gründen?. Machen Sie Ihre Träume, indem Sie durch David Johnson Finanzhilfedarlehen Firma kommen, geben wir aus Darlehen mit einem Zinssatz von 3% pro Jahr,

    mit einem Minimum an Sie ausleihen können ist auf maximal 2.000,00 10.Million für weitere Informationen zu diesen Darlehen zu tun machen Kontakt mit uns mit

    der angegebenen E-Mail unter: chasebank.0044@gmail.com

    Antwort
  3. 153

    Onkel

    Die bekommen für jedes Kind was sie aus der Familie rausziehen 80 euro bonuszahlung,das sind traurige gesetze in Deutschland,darum bin ich nichtwähler.
    Auf die frage hin warum die kinder nicht bei verwandten leben dürfen gab es keine antwort.Ich gehe davon aus,das ihnen dann die bonuszahlung durch die lappen geht.
    Meine beiden kleinen nichten wurden letztes jahr weggesperrt und ich habe sie doch sehr lieb.Ich würde sie so gern besuchen,aber die verantwortliche person „frau binder“ läßt mich nicht.
    Ich wünsche mir das diese person früher oder später ihre gerechte strafe erhällt.
    Ich war auch bei einem rechtsbeistand,aber das gesetz sieht keine möglichkeiten für ein besuchsrecht.
    Ich vermisse die kleinen sehr.
    Mfg.Onkel

    Antwort
  4. 154

    Michael

    Hallo Onkel,

    ich kann es nur immer wieder betonen. Das Bundesjustizministerium und das Bundesfamilienministerium in Berlin sind für alle Jugendämter zuständig. Schreibt denen doch endlich Briefe und beschwerd euch. Sonst kommt keine Hilfe. Da sitzen doch auch nur Menschen. Um so mehr schreiben um so mehr haben wir eine Chance das endlich was geschieht. Sagt allen bescheid. Alle sollen sich beschweren.

    MfG

    Antwort
  5. 155

    Dr. Pepper

    @Onkel: Wenn Kinder aus ihrer Familie genommen werden, haben Pflegestellen in der Verwandschaft sogar Vorrang gegenüber anderen Möglichkeiten der Fremdunterbringug. Du solltest Dich also an den Sachbearbeiter für Pflegekinder wenden, und in aller Form die Pflege für Deine Nichten beantragen. Das JA braucht schon gute Gründe, um Deinen Antrag abzulehnen.

    Wenn es trotzdem hakt, wende Dich ans Forum.

    mfg

    Dr. Pepper

    Antwort
  6. 156

    ehem. Pflegevater

    Hallo Dr. Pepper,

    sei nicht so naiv. An die Sachbearbeiterin wenden, ist doch auch Jugendamt. Die halten alle zusammen. Und Verwandschaft bekommt auch die Kinder nicht.
    Glaube mir einfach nur. Siehe 154.

    MfG

    Antwort
  7. 157

    Dr. Pepper

    Einen Versuch ist es wert! Zu verlieren hat der Onkel nichts, und hin und wieder klappt es tatsächlich.

    mfg

    Dr. Pepper

    Antwort
  8. 158

    Onkel

    Hallo Dr.Pepper
    Keine chance,und ich darf die kinder nicht besuchen,weil sie vermittelt werden sollen oder besser vermittelt werden können,laut der aussage der zuständigen person.
    mfg

    Antwort
  9. 159

    Name auf Wunsch anonymisiert

    Zitat Anfang

    Das JA braucht schon gute Gründe, um Deinen Antrag abzulehnen.

    Zitat Ende

    Falsch.
    Das Jugendamt braucht überhautpt keine „guten“ Gründe, sondern
    es reicht wenn es sich lügenhaft und betrügerisch vor dem
    Richter verhält.
    Der muss dem JA erst einmal glauben, immerhin handelt es sich hier
    um das Deutsche Reichsjugendamt.

    Mit freundlichen Gruessen

    (Name anonymisiert, die Red.)

    Antwort
  10. 160

    Dr. Pepper

    Hallo Onkel,

    hast Du das schriftlich? Dass Du nicht mit den JA-Leuten telefonieren oder ohne Beistand Gespräche führen solltest, weißt Du gewiss. Lass Dich zur weiteren Vorgehensweise auf jeden Fall von einem der Vätervereine beraten. Bei Bedarf vermitteln sie Dir auch einen Beistand für Gespräche mit dem Jugendamt.

    Die Kinder sollen vermittelt werden? Dann wird es höchste Zeit, sich offiziell zu bewerben, dass sie zu Dir vermittelt werden, sofern Du die Möglichkeiten hast oder schaffen kannst, sie aungemessen unter zu bringen und zu versorgen. Ob Du unabhängig von einer Bewerbung als Pflegevater ein Umgangsrecht erwirken kannst, kann ich nicht sagen. Wenn Du bislang viel Kontakt mit den Kindern hattest, würde ich es versuchen – lass Dich jedoch auch hierzu von einem Väterverein beraten!

    mfg
    Dr. Pepper

    Antwort
  11. 161

    Tanja

    Hallo

    hattten heute auch einen gericgtstermin mit dem JA Gelsenkirchen mit einer netten Frau T. mein jetziger Mann wollte meine Kinder Adoptieren
    Frau T war vorher bei uns zum Hausbsuch und verfasste anschließend einen bericht der unglaublich war mein Mann wäre nie zuhause Kinder müssen in getrennten Zimmern leben haben rosa zimmer und eins mit star wars.
    Wenn mein ein Kind adoptieren will muß mann laut amt erst 10 jahre verheiratet sein kein Wunder das unsere Heime voll sind.

    Leute holt Euch nie Hilfe beim JA Gelsenkirchen und Finger weg von einer Frau T. alles unfähige junge Dinger die selbst keine Kinder haben und blödes Zeug reden.

    Antwort
  12. 162

    lindwurm

    Hallo,geht schnell zu facebook!Da gibt es die Gruppe „Finger weg von unseren Kindern“.Die starten eine Sammelklage und eine Demo in Frankfurt am Main gegen die Jugendämter.Macht mit!!!Wehrt Euch gegen diese Menschenrechtsverletzer!!!

    Antwort
  13. 163

    PrincessAlaska

    Hallo. Ich muss sagen das Jugendamt ist hier wirklich , ich entschuldige mich jetzt schon für meine Ausdrücke , der aller letzte dreck!
    Mein Problem:
    Ich bin nun 18 Jahre alt und habe seit frühester Kindheit große Probleme mit meiner Familie. Eltern getrennt,mit Vater kein Kontakt,Mutter verprügelte mich bis ende des 16. Lebensjahr etc
    Ich habe (nicht ärztlich festgehaltene,behandelte) Depressionen durch all dem hier bekommen,da meine Erzeugerin mich wie der letzte Dreck behandelt.Desweitere habe ich mich Jahre lang selbst verletzt und auch Suizid gedanken gehabt.Es gibt noch so viel mehr was ich erzähle könnte. Ich hatte immer Angst mir würde man nicht helfen,ich hatte wohl recht!Seit fast 2 Jahren lief ich jetzt von A nach B ! Ich hatte gehofft,mir würde das Amt helfen (schließlich sollte das JA doch Kindern//Jugendlichen in Not helfen?). Dem war nicht der Fall! Immer wurde ich mit der selben Antwort abgespeist(Ich solle doch eine Familientherapie machen. Tja. Dafür sind die Fronten zu verhärtet) und mein Problem sei ja nicht so schlimm. Die beste Antwort die ich dann bekam war: „Das Jugendamt wird ihnen so lange nicht helfen,bis es wieder Blut fließt“. Muss es wirklich erst wieder so weit kommen,dass ich wieder verprügelt werde? Ich verstehe beim besten Willen nicht,wie man mich so hängen lassen kann!
    Dieses Amt ist beschissen..ich habe nun so oft gehört das dieses JA nicht hilft und auch hier ließt man nichts anderes. Schade!

    Antwort
  14. 165

    MinaS87

    Hat jemand Erfahrung oder kennt den ehemaligen jugendamt mitarbeitr Jörg Liedke? Dringend Bitte um Antwort

    Antwort
  15. 166

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 16.05.2015 – Heimkinder-Skandal – Jugendamtsleiter weist Vorwürfe zurück

    Die Leiter des Jugendamtes in Gelsenkirchen haben angeblich mit der Unterbringung von deutschen Heimkindern in Ungarn systematisch Kasse gemacht.

    Besonders schwere Vorwürfe gegen den Leiter des Gelsenkirchener Jugendamtes, Alfons Wissmann, und seinen Stellvertreter, Thomas Frings, erhebt ein Bericht der ARD-Sendung „Monitor“. weiterlesen…

    Quelle: derwesten.de – 02.05.2015 – Sinan Sat und Friedhelm Pothoff

    Antwort
  16. 167

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 16.05.2015 – Kinderschutzbund in Jugendamt-Skandal verwickelt

    Der Kinderschutzbund (DKSB) Gelsenkirchen ist in den Jugendamt-Skandal um Kinder, die in einem Heim in Ungarn untergebracht wurden, verwickelt – „und das im großen Stil“. Das gab Friedhelm Güthoff, NRW-Geschäftsführer des DKSB, nach internen Recherchen bekannt. weiterlesen…

    Quelle: rp-online.de – 07.05.2015 – Von Jessica Kuschnik

    Antwort
  17. 168

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 16.05.2015 – Interne Mail belastet Jugendamtsleiter schwer

    Der Gelsenkirchener Jugendamtsleiter Alfons Wissmann war auch nach Rücknahme seiner Nebentätigkeitserlaubnis weiter für das von ihm und seinem Stellvertreter Thomas Frings gegründete Kinderheim der Firma Neustart im ungarischen Pécs aktiv und hat damit die Stadt Gelsenkirchen hintergangen. weiterlesen…

    Quelle: rp-online.de – 10.05.2015 – ots

    Antwort
  18. 169

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 16.05.2015 – Stadt Gelsenkirchen trennt sich von Jugendamtsleitern

    Stadt Gelsenkirchen trennt sich von den beiden Chefs des Jugendamtes. Stellvertreter erhält fristlose Kündigung, Amtsleiter bot Aufhebungsvertrag an.

    Der Hauptausschuss des Rates musste am späten Dienstagabend in der Sondersitzung eine Entscheidung mit sehr weitreichender Bedeutung treffen, und zwar im nichtöffentlichen Teil. weiterlesen…

    Quelle: derwesten.de – 13.05.2015 – Friedhelm Pothoff

    Antwort
  19. 170

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 28.08.2015 – Wenn Schutzbefohlene in Fänge der Fürsorge geraten

    Mitarbeiter des Jugendamts Gelsenkirchen sollen Heimkinder nach Ungarn geschickt haben, um sich durch Vermittlungsgeschäfte zu bereichern. Der Fall wird aufgerollt und zeigt: Es gibt kaum Kontrollen. weiterlesen…

    Quelle: welt.de – 16.05.2015 – Till-R. Stoldt

    Antwort
  20. 171

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 28.08.2015 – Untersuchungsausschuss soll Skandal aufklären

    Der Bericht schreckte eine ganze Stadt auf. Zwei leitende Beamte des Jugendamtes Gelsenkirchen sollen gezielt schwer erziehbare oder sozial auffällige Jugendliche in ein Heim nach Ungarn geschickt haben. Auf dem Bauernhof gab es wenig bis gar keine pädagogische Betreuung – abgerechnet wurden dennoch die in Deutschland üblichen Sätze. 5500 Euro pro Kind und Monat sollen in die Firma geflossen sein. weiterlesen…

    Quelle: wn.de – 13.06.2015 – Von Frank Polte

    Antwort
  21. 172

    schoeps

    Hallo
    Bin auch Geschädigt!
    durch Gelsenkirchener Jugendamt
    immer wieder Besuchskontakte ohne Erfolg immer zu den vereinbarten Termine ist Frau M. nicht erschienen
    Ausreden der Junge macht stuhl oder Urin in der Hose
    es werden seiten dieser Frau keine Abmeldung vorgenommen
    Stand 6 mal vor Geschlossener Tür
    Darf keine Bilder machen vom Handy aus die macht wohl selber ihre Gesetze
    hatten Beim Erst Gespräch Vereinbarungen Getroffen an den Frau M. sich bis heute nicht drann gehalten hat haben meine Handy Nr und kommt mit ausrede sie hat sie nicht
    da sie ja nicht in der lage ist weitere kontakte zu vereinbaren ,bin ich gespannt am 23.10 ob sie mich mit den geschenken von mein kind nicht wieder im Dunkeln vor verschlossener tür stehen läst das macht sie schon von anfang an .sie ist auch auf faccbook und dressur Reiterin kein wunder das sie Termine nie warnimmt weil sie mehr im Stall ist und Ausreden erfindet das sie krank sei.
    ich fass es nicht mehr. Vorsicht meiner Meinung auch vor Gudat Kuhnke, Vukoch -Schippers. und Frau Heun von Der Caritas Gelsenkirchem

    Antwort
  22. 173

    Fritzsche

    Ja. Seelische Grausamkeiten an zwei minderjaehrigen Kindern unter der verwandtenpflege des enkelkindes und weiterhin nach der verwandtenpflege des enkelkindes

    Antwort
  23. 174

    Fritzsche

    Sie sind doch nur zu feige diesen Kommentar zu veroeffentlichen. Das Jugendamt schaedigt mich und einen minderjaehrigen weiter.

    Antwort
  24. 175

    Fritzsche

    Das Jugendamt als Vertreter des Kindes? Das Jugendamt hat unter der verwandtenpflege des enkelkindes und danach nicht zwei minderjaehrige kinder vertreten, sondern seelische Grausamkeiten unterstützt, sie sind doch nur zu feige das zu veroeffentlichen, das Jugendamt hat total vergessen zwei minderjaehrige kinder zu berücksichtigen und das Gericht leider auch. Es wurde mit Kindern umgegangen als wären sie Gegenstände und nicht kleine Menschen.seelische Grausamkeit?

    Antwort
  25. 176

    Fritzsche

    Und die presse ist zu feige die seelischen Grausamkeiten an zwei minderjaehrigen Kindern nach fast drei Jahren verwandtenpflege des enkelkindes zu veroeffentlichen

    Antwort
  26. 177

    Fritzsche

    Und Berücksichtigen muessen sie auch, daß es schon unter der verwandtenpflege des enkelkindes mit Genehmigung des jugendamtes Gelsenkirchen schon nur verarschungsoptionen von der anderen Seite, des so genannten Kindesvater gab. Das was doch angeblich mit Weitblick in die Zukunft so wichtig sein soll, wird nur irgend wie nicht berücksichtigt oder mal gefragt, mein minderjaehriger Sohn wurde behandelt als gebe es ihn gar nicht. Traurig aber wahr. Der Umgang mit Kindern,…..Nach fast drei Jahren verwandtenpflege des enkelkindes..?

    Antwort
  27. 178

    Fritzsche

    Und zum anderen war es fast drei Jahre gut, dass das enkelkind bei mir Leben durfte, es wurde regelmäßig kontrolliert ob es dem Kind gut geht. Danach wird mir und ganz besonders meinem minderjaehrigen Sohn alles verweigert? Er hat Gefühle wie für einen kleinen Bruder……..
    .Und schon mal einer an das enkelkind gedacht, wie es dem damit Geht? Das soll keine mitleidsschiene sein, das Leben geht weiter, aber wieviel Narben werden unsichtbar wohl bleiben….?

    Antwort
  28. 179

    Fritzsche

    Waere es wirklich zuviel verlangt gewesen, fuer zwei minderjaehrige kinder ein mal in der Woche eine umgangsregelung zu machen, fuer 3 bis 4 Stunden?

    Antwort
  29. 180

    Fritzsche

    Und sebsverstenlich gehen alle weiter auf Missverständnisse, fuer mich gibt es da keine Missverständnisse, fuer mich steht da an zwei minderjaehrigen Kindern nach fast drei Jahren verwandtenpflege des enkelkindes ein Komplettpaket total unfaehiger, die nur gequirlte kacke labern,.
    …..

    Antwort
  30. 181

    Fritzsche

    Wo ist das Privileg einer Frau fromhage schitteck, nur weil sie Ehefrau ist, nicht helfen zu muessen? Unter der verwandtenpflege des enkelkindes stinkefaul sein, mit involviertem Jugendamt.Als Mutter von.drei Kindern sollte Sie Kindern zu ihrem Recht auf eine umgangsregelung verschaffen und helfen, und nicht kinder schaedigen….

    Antwort
  31. 182

    Fritzsche

    Haben Kinder auch Rechte auf die Wahrheit. Ab wann und in welchem Alter?

    Antwort
    1. 182.1

      Redaktion

      Testkommentar

      Antwort
  32. 183

    Fritzsche

    Wann kann ein Kind die Wahrheit Verkraften, wie alt muss es sein?

    Antwort
  33. 184

    Fritzsche

    Wie stellen Sie sich das denn nun mal vor, mit der weiteren Darstellung und dem Theater, und der ganzen Richtigstellung? Und ueberhaupt und ausserdem…
    Und so mit den jugendaemtern…
    Irgend wie sind wir wohl im falschen Film….

    Antwort
  34. 185

    Fritzsche

    Und da werden wir dann wohl noch ganz oft nachfragen koennen. Da werden wir wohl auch nicht die richtigen Antworten kriegen.

    Antwort
  35. 186

    Fritzsche

    Das ihr der Meinung seid, mich und meinen minderjaehrigen Sohn nach fast drei Jahren verwandtenpflege des enkelkindes ( Hilfsbereitschaft) verarschen dürft und meinen minderjaehrigen Sohn schaedigt ist das letzte.

    Antwort
  36. 187

    Fritzsche

    Und Pfarrer Barth und seine Psychologin kann ich auch nicht leiden…..
    Ich will auch nicht lernen Sie zu moegen..

    Antwort
  37. 188

    Redaktion

    Hallo Fritsche,

    ich möchte Sie darauf aufmerksam machen, dass jugendaemter.com eine unabhängige & private Webseite ist!

    Unsere Kritik richtet sich an die Jugendämter, da dies die zentrale Stelle ist welche für nicht vollziehbare Entscheidungen die Hauptverantwortung trägt. Diese Webseite soll als Sprachrohr zur Öffentlichkeit zur Verfügung stehen. Jedoch möchte ich Sie bitten von dem mehrfachen abschicken der gleichen Kommentaren, Beleidigungen von Personen und der Nennung von Klarnamen abzusehen. Wir behalten uns vor solche Kommentare nicht zu veröffentlichen.

    Grüße Redaktion

    Antwort
  38. 189

    Fritzsche

    Nur schlechte Erfahrungen mit Jufendamt Gelsenkirchen

    Antwort
  39. 190

    russel

    Kann mir jemand als vater Tipps geben ?
    Bin schon beim Anwalt 🙂
    Da ich zum Jugendamt ungerne gehe da fühlt man sich als vater einfach nur dreckig 🙁

    Immoment klappt alles gut:)
    Sogar zu gut hatte mein Sohn Februar fast den ganzen Monat und jetzt wieder eine Woche (umgang sagt ja was anderes alle 14 Tage )

    Geteiltes sorgerecht ist im Gange wurde auf Eis gelegt für 4 Monate

    Hat jemand Erfahrung mit Frau z.??

    Antwort
  40. 191

    Fritzsche

    Mit dem Jugendamt Gelsenkirchen habe ich seid 30 Jahren nur schlechte Erfahrungen

    Antwort
  41. 192

    J.S

    Ich bin auch betroffen .. man gab mir nie die eigentliche Hilfe die ich wollte , ich brauchte als alleinerziehende mit Zwillingen, eine Hilfestellung die mich entlastet für vill nur 2 bis 3 Stunden das ich zu bisschen Haushalt ect machen könnte. . Denn wie alle Eltern wissen, ist es nicht mehr so easy, wenn das oder die Babys erst mal anfangen zu krabbeln oder laufen .. sie stellten mich so da als wenn ich zu nix in der Lage wäre .. dabei habe ich mein Best moglichstes getan und das mit viel Liebe .. heute muss ich um sie kämpfen da man sie mir nahm .. man stiehlt liebenden Eltern ihr wertvollstes ..
    Ich finde es schimm .. eigentlich hätte dieses ….. Jugendamt schließen müssen nach allem was passiert ist …

    Antwort
  42. 193

    Redaktion

    NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT GELSENKIRCHEN – 08.10.2016 – Ehemaliger Gelsenkirchener Jugendamts-Vize wieder im Dienst
    Thomas Frings, der sich nach dem Jugendhilfeskandal erfolgreich gegen seine Kündigung gewehrt hat, arbeitet jetzt bei der Gafög. Der ehemalige stellvertretende Jugendamtsleiter Thomas Frings (59) ist seit Dienstag wieder offiziell im Dienst – nicht jedoch im städtischen Jugendamt und auch nicht im Rathaus. weiterlesen…

    Quelle: derwesten.de – 17.08.2016

    Antwort
  43. 194

    Lücken

    Ich muss hier mal was loswerden.
    Das Jugendamt Gelsenkirchen ist ein witz. Meine freundin hat eine 15 jährigen Tochter die ist drogen und alkoholsüchtig. Sie tyrannisiert die ganz Familie und es passiert nichts von seiten des Jugendamtes. Seit vier Jahren rennt sie da hin um hilfe zu bekommen es kommt aber nichts. Muss sie erst ihre Tochter schlagen bis da mal reagiert wird? Das Jugendamt Gelsenkirchen find ich scheiße …….

    Antwort
  44. 195

    Henry Clark

    Aufmerksamkeit jeder,
    Wir bieten eine Vielzahl von Darlehen einschließlich XMAS Darlehen, persönliche Darlehen, Wohnungsbaudarlehen, Schuldenkonsolidierung Darlehen, Agrarkredite, Unternehmenskredite
    und Unternehmenskredite mit 3% Zinssatz pro Jahr und es ist für die gesamte Laufzeit des Darlehens festgelegt.
    * Darlehen von 5.000 € bis 1.000.000,00 € bei 3% Zinssatz

    Wenn Sie an einem Darlehen von uns interessiert sind, kontaktieren Sie uns bitte mit der E-Mail-Adresse unten:

    HINWEIS: Alle Antworten sollten an folgende Adresse weitergeleitet werden:
    HENRYCLARK003@GMAIL.COM

    Danke euch allen.

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr