Jugendämter Baden-Württemberg

Mosbach Jugendamt

Baden-Württemberg Jugendämter
Bild: © Wikimedia Commons / commons.wikimedia.org

Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Willst Du Kritik loswerden oder Deine Meinung kundtun, dann nutze hier die Möglichkeit über Deine Erfahrungen zu schreiben. Schau nach wie andere dieses Jugendamt bewertet haben. Hier findest Du die Kartenansicht zu der Lage des Jugendamtes.

E-Mail: post@neckar-odenwald-kreis.de

Sekretariat des Jugendamtes Mosbach

Tel.: 06261/84-2121 oder 06261/84 -2123

Leitung des Fachbereichs Jugend und Soziales
Körber, Renate
Telefon: 06261 / 84-2000
Fax: 06261 / 84-4733
E-Mail: renate.koerber@neckar-odenwald-kreis.de

Leitung des Jugendamtes Mosbach

Roos, Peter
Telefon: 06261 / 84-2200
Fax: 06261 / 84-4733
E-Mail: peter.roos@neckar-odenwald-kreis.de

Heering, Susanne
Telefon: 06261 / 84-2400
Fax: 06261 / 84-4733
E-Mail: susanne.heering@neckar-odenwald-kreis.de

Amtsvormundschaften, Beistandschaften, Unterhaltsvorschuss
Pfalzgraf-Otto-Straße 14
74821 Mosbach
Sachbearbeitung A – Al
Wanschura, Tobias
Telefon: 06261 / 84-2010
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: tobias.wanschura@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Ham – K
Balzer, Roland
Telefon: 06261 / 84-2013
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: roland.balzer@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Am – Bra
Zimmermann, Cornelia
Telefon: 06261 / 84-2011
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: cornelia.zimmermann@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Brb – Hal
Spöhrer, Harald
Telefon: 06261 / 84-2012
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: harald.spoehrer@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Pi – Schl
Nowosad, Walter
Telefon: 06261 / 84-2015
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: walter.nowosad@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Stf – Z
Schüßler, Carina
Telefon: 06261 / 84-2016
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: carina.schuessler@neckar-odenwald-kreis.de
Burkhardt, Roswitha
Telefon: 06261 / 84-2023
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: roswitha.burkhardt@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung Schm – Ste
Eichler, Susanne
Telefon: 06261 / 84-2017
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: susanne.eichler@neckar-odenwald-kreis.de
Emig, Hildegard
Telefon: 06261 / 84-2024
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: hildegardemig@neckar-odenwald-kreis.de
Herrmann, Inka
Telefon: 06261 / 84-2025
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: inka.herrmann@neckar-odenwald-kreis.de
Sachbearbeitung L – Ph
Kretschmann, Juliane
Telefon: 06261 / 84-2014
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: juliane.kretschmann@neckar-odenwald-kreis.de
Schütze, Maria
Telefon: 06261 / 84-2021
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: maria.schuetze@neckar-odenwald-kreis.de

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Zuständig für: Binau, Neckargerach, Schefflenz, Frauenhaus NOK
Galm, Linda
Telefon: 06261 / 84-2062
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: linda.galm@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Aglasterhausen, Hüffenhardt, Obrigheim + Schwarzacher Hof
Grobshäußer, Silke
Telefon: 06261 / 84-2064
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: silke.grobshaeusser@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Haßmersheim, Hochhausen, Kälbertshausen
Rudy, Thomas
Telefon: 06261 / 84-2066
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: thomas.rudy@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Lohrbach, Nüstenbach, Reichenbuch, Sattelbach, Waldstadt, Kinder-u. Jugenddorf Klinge
Spranger-Scheu, Ursula
Telefon: 06261 / 84-2068
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: ursula.spranger-scheu@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Billigheim, Auerbach, Schwarzach, Zwingenberg
Böhrer, Desiree
Telefon: 06261 / 84-2080
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: desiree.boehrer@neckar-odenwald-kreis.de
Haas, Sandra
Telefon: 06261 / 84-2070
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: sandra.haas@neckar-odenwald-kreis.de
Kuner, Nicole
Telefon: 06261 / 84-2064
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: nicole.kuner@neckar-odenwald-kreis.de
Kunzmann, Ellen
Telefon: 06261 / 84-2076
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: ellen.kunzmann@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Dallau, Muckental, Mosbach-Waldsteige West
Noe, Jasmin
Telefon: 06261 / 84-2069
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: jasmin.noe@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Neckarelz, MOS-Lorthalweg, MOS-Wilhelm-Schwarz-Str, JVA Adelsheim
Stadler, Jennifer
Telefon: 06261 / 84-2065
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: jennifer.stadler@neckar-odenwald-kreis.de
Zuständig für: Mosbach-Stadt, Johannes-Diakonie
Walter, Marion
Telefon: 06261 / 84-2063
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: marion.walter@neckar-odenwald-kreis.de

Jugendgerichtshilfe
Reinhart, Uwe
Telefon: 06261 / 84-2091
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: uwe.reinhart@neckar-odenwald-kreis.de
Ziemer, Karin
Telefon: 06261 / 84-2092
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: karin.ziemer@neckar-odenwald-kreis.de
Dr. Konrad Adenauer Straße 37 a
74722 Buchen
Thor, Katrin
Telefon: 06281 / 52-122095
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: katrin.thor@neckar-odenwald-kreis.de

J ugendamt Neckar-Odenwald-Kreis
Renzstr. 12
74821 Mosbach
Telefon: 06261 / 84-0

Allgemeiner Sozialer Dienst (ASD)
Dr. Konrad Adenauer Straße 37 a
74722 Buchen
Hirt, Sabrina
Telefon: 06281 / 52-122073
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: sabrina.hirt@neckar-odenwald-kreis.de
Hack, Michael
Telefon: 06281 / 52-122074
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: michael.hack@neckar-odenwald-kreis.de
Bender, Damaris
Telefon: 06281 / 52-122072
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: damaris.bender@neckar-odenwald-kreis.de
Ochs, Manuela
Telefon: 06281 / 52-122071
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: manuela.ochs@neckar-odenwald-kreis.de
Böhmert, Sandra
Telefon: 06281 / 52-122075
Fax: 06281 / 52-124742
Stahl, Julia
Telefon: 06281 / 52-122079
Fax: 06281 / 84-4740
E-Mail: julia.stahl@neckar-odenwald-kreis.de
Leide, Maren
Telefon: 06281 / 52-122067
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: maren.leide@neckar-odenwald-kreis.de

Beratungsstelle für Kinderschutz (BfK)
E-Mail: BFK@neckar-odenwald-kreis.de
Heffner, Pascal
Telefon: 06261 / 84-2061
Fax: 06261 / 84-4740
Ludwig, Tim
Telefon: 06261 / 84-2077
Fax: 06261 / 84-4740
Wagner, Melanie
Telefon: 06261 / 84-2078
Fax: 06261 / 84-4740

Jugendsozialarbeit an Schulen
Ludwig-Erhard-Schule Mosbach
Jean-de-la-Fontaine-Straße 1
74821 Mosbach
Hemberger, Erna
Telefon: 06261 / 92-2015
E-Mail: e.hemberger@les-mosbach.de
Gewerbeschule Mosbach
Schillerstraße 4
74821 Mosbach
Kirchgeßner, Tanja
Telefon: 06261 / 89-0818
E-Mail: t_kirchgessner@gsm-mos.de
Frankenlandschule Walldürn
Keimstrasse 22-24
74731 Walldürn
Köhler, Julia
Telefon: 06282 / 92-4821
E-Mail: koehler@frankenlandschule.de
Zentralgewerbeschule Buchen
Karl-Tschamber-Straße 1
74722 Buchen
Weiß, Carmen
Telefon: 06281 / 53-0121
Fax: 06281 / 53-0100
E-Mail: carmen.weiss@zgb-buchen.de

Pflegekinder-, Tagespflege-, Adoptionsdienst
Gerhauser, Elisabeth
Telefon: 06261 / 84-2101
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: elisabeth.gerhauser@neckar-odenwald-kreis.de
Hirsch, Eberhard
Telefon: 06261 / 84-2102
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: eberhard.hirsch@neckar-odenwald-kreis.de
Polk, Nadine
Telefon: 06261 / 84-2106
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: nadine.polk@neckar-odenwald-kreis.de
Seitz-Schwindt, Sabine
Telefon: 06261 / 84-2104
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: sabine.seitz-schwindt@neckar-odenwald-kreis.de
Gutekunst, Kristin
Telefon: 06261 / 84-2105
Fax: 06261 / 84-4740
E-Mail: kristin.gutekunst@neckar-odenwald-kreis.de
Hafner, Nicole
Telefon: 06281 / 52-122103
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: nicole.hafner@neckar-odenwald-kreis.de
Maurer-Kraft, Andrea
Dr. Konrad Adenauer Straße 37 a
74722 Buchen
Telefon: 06281 / 52-122107
Fax: 06281 / 52-124742
E-Mail: andrea.maurer-kraft@neckar-odenwald-kreis.de

Wirtschaftliche Jugendhilfe, Eingliederungshilfe
Eingliederungshilfe §35a – A – N
Frank, Kornelia
Telefon: 06261 / 84-2040
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: kornelia.frank@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe A – Ap, Wam – Z
Schärpf, Tanja
Telefon: 06261 / 84-2046
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: tanja.schaerpf@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe Ar – Ce, Eingliederungshilfe §35a – O – Z
Leinberger, Martina
Telefon: 06261 / 84-2043
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: martina.leinberger@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe Cf – Fi
Bernauer, Isabell
Telefon: 06261 / 84-2047
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: isabell.bernauer@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe Fj – G
Beuchert, Klemens
Telefon: 06261 / 84-2041
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: klemens.beuchert@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe H – Lim
Hartl, Kirsten
Telefon: 06261 / 84-2044
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: kirsten.hartl@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe Lin – Roi
Schwenk, Ulrike
Telefon: 06261 / 84-2045
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: ulrike.schwenk@neckar-odenwald-kreis.de
Jugendhilfe Roj – Wal
Ballweg, Lena
Telefon: 06261 / 84-2042
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: lena.ballweg@neckar-odenwald-kreis.de
Hagendorn, Sigrid
Telefon: 06261 / 84-2049
Fax: 06261 / 84-4741
E-Mail: sigrid.hagendorn@neckar-odenwald-kreis.de

8 Kommentare

Click here to post a comment

  • Hallo mein Name ist Hannah .. Ich werde hier von meiner Mutter verkloppt & nieder gemacht . Ich brauche dringend Hilfe vom Jugendamt. Meine Mutter hat psychische robleme mit sih selbt will sich aber nicht sagen lassen , dass sie Hilfe braucht & lässt alles an mir raus . Ich kann einfach nicht mehr mit hr unter einem Dach leben !!!

  • Hallo Hannah,
    es gibt auch relativ unabhängige Beratungsstellen, bei denen Du Erkundigungen einziehen und Dir Unterstützung suchen kannst.

    Zunächst wäre allerdings die Familie, der Freundeskreis o.ä. vorzuziehen. Also in erster Linie z.B. Dein Vater, Onkel, Tanten, Großeltern o.ä.

    Ohne JA ist immer besser als mit, wie Du hier auf der Seite oder an anderen Stellen im Internet leicht nachlesen kannst.

    PC und Internetanschluss hast Du ja, also mache Dich schlau und überlege gut, was Du wirklich willst.

    Gruß……..F. Mahler

  • Hallo
    ich kann nicht mehr!!!
    Meine Eltern üben nur druck auf mich aus!!!!
    Sie wollen mir alles nehmen.
    Mir hausarest geben!
    Handy ab nahme.
    Geschlagen würde ich auch schon.
    Konto beenden…
    Einfach alles was ich zum leben brauche!!!
    Ich habe keine Lust mehr auf mein leben!!
    Das ist einfach nur.noch beschissen!!!!

  • hallo,

    frage: kann mein Freund meine Tochter Adoption?
    wir sind seid 2010 zusammen und haben seid 2011 eine gemeinsame Wohnung.
    ich hab das alleinige Sorgerecht und selbst keinen Kontakt zum Vater meiner Tochter.

    danke schmal für die Antwort

  • Verlogen bis auf die Knochen. Wenn es nicht so läuft, wie die es gern hätten, werden Berichte gefälscht und ‚zeugen‘ manipuliert. Mir ist absolut unbegreiflich, wie auch nur einer von denen morgens in den Spiegel schauen kann ohne zu kotzen. So muss das leben sein, wenn man seine Seele an den Teufel verkauft hat. Das einzige, was mich beruhigt ist, das sich jeder irgendwann dafür rechtfertigen muss, was er zu Lebzeiten getan hat. Ich kann wirklich nur jedem davon abraten, dort Hilfe zu suchen. Egal, ob für sich oder jemand anderen. Nicht mal meinem Todfeind würd ich das Pack auf den Hals hetzen. Leider ist es in Deutschland nun mal so, das Entführung durch Beamte normal geworden ist. Ist eben ein sehr wichtiger Wirtschaftszweig und keiner gräbt sich das eigene Wasser ab. Traurig aber wahr, Quote geht über Kindeswohl. Man ist der Willkür absolut ausgeliefert. Ein absolut rechtsfreier Raum.

  • Der Meinung von ronja kann ich nur zustimmen.
    Vor vier Jahren war mein Sohn noch minderjährig und wohnte bei seiner Mutter(meine Exfrau).
    Das Jugendamt suchte ich des öfteren auf um die Misstände wie zb.Mutter bestellt im Internet sog.
    Kräutermischungen für meinen Sohn und dessen Kumpels und das er die Schule des öfteren nicht besuchte.
    Ich bekam vom Sachbearbeiter nur den Finger gezeigt und wurde darauf hingewiesen immer pünktlich
    Unterhalt zu zahlen,sonst bekomme ich Schwierigkeiten.
    Mein Sohn ist jetzt leider nicht mehr unter uns,es hätte nicht so weit kommen müssen,wenn das Jugendamt damals meine Warnungen wahrgenommen hätte und zum Wohl meines Sohnes eingeschritten wäre und nicht zum Wohl der Mutter den Finger gegen mich gehoben hat.Dem Jugendamt ging es nur ums Geld ,nicht ums Wohl des Kindes.
    Solche Mitarbeiter gehören weg und nicht auf eine solch verantwortungsvolle Stelle gesetzt.

Bitte beachten!

All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

Wer ist zuständig?

wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

Unterhaltsvorschuss

Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
_________________

Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
_________________

Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
_________________

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
_________________

Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
_________________

Elterngeld

Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.