3 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    sweety43

    wieso darf Herr Johannes Nagel aus Hannover nicht seine Kinder :Emil,Anton und Jeanne sehen und wieso kümmert das Jugendamt nicht um den Fall Domenique Koester aus Hannover/Laatzen ? Die Frau ist die Mutter von Emil,Anton und Jeanne Koester und die Kinder werden von der Mutter sehr stark Missbraucht und beeinflusst . Die Geschwister :Ben ,Emma ,Ellen und Joe vermissen ihre Geschwister und wollen sie sehen . Wieso erlaubt das Jugendamt und die Mutter den Kontakt nicht . Das finde ich nicht gut und ich kann Ihnen nur sagen,Johannes Nagel ist ein sehr guter Papa !!!Bitte lassen Sie Herrn Nagel seine 3 ältesten Kindern sofort sehen .Danke!!!

    Antwort
  2. 2

    Professor Name auf Wunsch anonymisiert

    Mach es mir nach, schreib Flugblätte, gerne helfe ich dir
    dabei und verteile sie überall, auch vor dem Jugendamt deiner
    Stadt. Geh aber davon aus, dass du Ärger bekommst.
    Je nachdem wie viel du aushalten kannst, setze dich auf diese
    Art dafür ein.
    Meine Mail ist chenxin.chiang@yahoo.de und hier
    eine Art Nofalltelefon von mir, allerdings nur AB:

    03212 – 109 1117

    Freundliche Gruesse

    (Name anonymisiert, die Red.)

    Antwort
  3. 3

    Peter Pan

    Hallo, darf man wirklich als Vater seine Meinung zum Jugendamt sagen oder schreiben,
    Gibt es Repressalien ?
    Ich habe das Jugendamt kennengelernt und bin wie vor 7 Jahren immer noch der
    gleichen Meinung, hier wird sich sicherlich um das Kindeswohlgesorgt aber mehr noch um das Wohl der Kindsmutter.
    trotz geteiltes Sorgerecht wurde ich nicht Informiert, dass die Kindsmutter beim Jugendamt vorgesprochen hat. Als ich das damals einmal getan habe, wurde umgehend die Kindsmutter informiert.
    Gleichberechtigung vom Vater ???
    Ich beabsichtige eine Dienstaufsichtbeschwerde zu schreiben; aber ob das wirklich hilft?
    Ich habe nur mal ein ganz kleines Beispiel genannt und einige Väter die ich kenne, trauen sich ebenfalls nicht an die „gleichberechtigten Frauen “ heran.
    wir haben alle Schiss vor dieser Behörde. Toll, weiter so. (Das war Ironie)

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr