3 Meinungen & Erfahrungsberichte

  1. 1

    Badcat

    Das Jugendamt Kempen zeigt für mich keinerlei kompitenz da ich schon mehrfach kontakt mit Ihnen aufgenommen habe weil in meiner Nachbaschaft nicht mit rechten Dingen zu geht. Die Kinder meiner Nachbarn werden den ganzen Tag lang angeschriehen, die Wohnung wird nur aufgeräumt,wenn sich das Amt anmeldet.Der Herr des Hauses ist ein extrem Kiffer aber es wird nichts unternommen. Schade, das sowas in Deutschland geduldet wird. Ichbin mit meiner Macht am ende.
    Was soll ich noch machen, damit es den Kinder gut geht?????

    Antwort
  2. 2

    MeTa

    Ich möchte an dieser Stelle ein großes, großes Lob an das Jugendamt St.-Hubert, speziell an Frau Franke vom Pflegekinderdienst, aussprechen.Sie ist sehr engagiert und stets bei Problemen ansprechbar und nah bei den Eltern und Kindern!Ich habe da in einer anderen Stadt ganz andere Erfahrungen machen müssen, oftmals sind die Kinder für die Mitarbeiter nur „Aktenzeichen“ die bearbeitet werden müssen! Frau Franke ist mit Leib und Seele dabei, wenn es um Unterstützung und Beratung geht, das spürt man!
    Liebe Frau Franke, vielen Dank! Weiter so!
    Ihre M.T.

    Antwort
  3. 3

    Name auf Wunsch anonymisiert

    Zitat Anfang

    1.Badcat schrieb:
    März 27th, 2010 um 16:12
    Das Jugendamt Kempen zeigt für mich keinerlei kompitenz da ich schon mehrfach kontakt mit Ihnen aufgenommen habe weil in meiner Nachbaschaft nicht mit rechten Dingen zu geht. Die Kinder meiner Nachbarn werden den ganzen Tag lang angeschriehen, die Wohnung wird nur aufgeräumt,wenn sich das Amt anmeldet.Der Herr des Hauses ist ein extrem Kiffer aber es wird nichts unternommen. Schhttp://www.youtube.com/watch?v=RnsPF5M-Op4ade, das sowas in Deutschland geduldet wird. Ich bin mit meiner Macht am ende.
    Was soll ich noch machen, damit es den Kinder gut geht?????

    Zitat Ende

    Bieten Sie doch einfach mal Ihre Hilfe an.

    Zitat Anfang

    Ich bin mit meiner Macht am ende.

    Zitat Ende

    Da wird sich aber der Nachbar freuen !

    Hier ist noch so ein Kiffer-Fall. Dieses Mal
    im Kindergarten. Da kiffen alle ! Und das
    Jugendamt macht nichts“

    Freundlichen Gruß

    (Name anonymisiert, die Red.)

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr