Bonn Jugendamt

Nordrhein-Westfalen Jugendämter
Bild: © Wikimedia Commons / commons.wikimedia.org

Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Willst Du Kritik loswerden oder Deine Meinung kundtun, dann nutze hier die Möglichkeit über Deine Erfahrungen zu schreiben. Schau nach wie andere dieses Jugendamt bewertet haben. Hier findest Du die Kartenansicht zu der Lage des Jugendamtes.

Städtische Jugendeinrichtungen/ Jugendsozialarbeit
Leitung: Christina Bertram-Mayer
Telefon: 0228 – 773838
E-Mail: christina.betram-mayer@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Städtische Tageseinrichtungen für Kinder
Leitung: Sabine Lukas
Telefon: 0228 – 773138
E-Mail: sabine.lukas@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Verwaltung, Finanzen und Zuschüsse
Leitung: Konrad Breuer
Telefon: 0228 -773151
E-Mail: konrad.breuer@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Jugendamt Bonn

Sankt Augustiner Straße 86
53225 Bonn
Telefon: 02 28/77-0

Inklusionsbüro
Leitung: Gabriele Wesselmann
Telefon: 0228 – 773512
E-Mail: inklusion@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Jugendhilfeplanung/ Jugendförderung
Leitung: Gabriele Wesselmann
Telefon: 0228 – 773512
E-Mail: gabriele.wesselmann@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Psychologische Beratungsstelle
Leitung: Jutta Bennecke
Telefon: 0228 – 774562
E-Mail: psychologische.beratungsstelle@bonn.de
Adresse: Kurfürstenallee 2-3 | 53177 Bonn

Soziale Dienste
Leitung: Sascha Fersch
Telefon: 0228 – 773117
E-Mail: sascha.fersch@bonn.de
Adresse: Sankt Augustiner Straße 86 | 53225 Bonn

Bitte beachten!

All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

Wer ist zuständig?

wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

Unterhaltsvorschuss

Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
_________________

Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
_________________

Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
_________________

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
_________________

Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
_________________

Elterngeld

Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.