Eine Meinung oder Erfahrungsbericht

  1. 1

    Opferverein

    Jugendamtsleiterin ums Leben gekommen
    24.04.2014, Arnsberg – Die Verwaltung der Stadt Arnsberg trauert um den Tod der Jugendamtsleiterin Christa Tritschel-Schütte. Im offiziellen Nachruf des Arnsberger Bürgermeisters Hans-Josef Vogel ist lediglich von einem „plötzlichen und unfassbaren Tod“ die Rede, was Anlass zu Spekulation gibt.

    In der Nacht zu Gründonnerstag kam es in Arnsberg zur gewaltsamen Tötung einer 63-jährigen Frau. Ihr gleichaltriger Ehemann habe sie im Schlaf mit einem Hammer erschlagen, berichtet die Mediengruppe Funke. Das Opfer sei „eine Verwaltungsmitarbeiterin der Stadt Arnsberg.“ Inzwischen wurde bekannt, dass es sich dabei um die Jugendamtsleiterin handele.

    Der Arnsberger Bürgermeister Hans-Josef Vogel zum Tod von Christa Tritschel-Schütte:
    „Unsere langjährige und bewährte Mitarbeiterin, die Leiterin unseres Jugendamtes, Frau Christa Tritschel-Schütte, ist plötzlich und auf unfassbare Weise gestorben. Frau Christa Tritschel-Schütte war 36 Jahre lang Mitarbeiterin der Stadt Arnsberg im Bereich der Jugendhilfe sowie der Kinder- und Jugendförderung.

    In ihrem ganzen beruflichen Leben hat sie Familien in schwierigsten sozialen Situationen geholfen. Kinder und Jugendliche haben ihr besonders am Herzen gelegen. Für benachteiligte Kinder und Jugendliche war sie rund um die Uhr da. Sie hat stets für die Rechte der Kinder gearbeitet und gestritten. Unermüdlich und mit großem persönlichem Engagement hat sie erfolgreich das Jugendamt geleitet. Dabei ist sie neue Wege gegangen. Sie hat immer wieder Akteure zusammengeführt, um neue Antworten auf neue soziale Fragestellungen und den gesellschaftlichen Wandel zu geben.

    Wir alle in der Verwaltung und im Rat unserer Stadt und weit darüber hinaus sind sprachlos und bestürzt über ihren Tod. Unsere Stadt trauert um Frau Christa Tritschel-Schütte.

    http://waz.trauer.de/Traueranzeige/Christa-Tritschel-Schuette

    Antwort

-Anzeige-

Hinterlasse ein Erfahrungsbericht oder Deine Meinung

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr