jugendaemter.com

25.11.2014



Bewerten Sie diese Seite:

MangelhaftAusreichendBefriedigendGutSehr Gut 4,67 von 5 Punkten, basierend auf 6 abgegebenen Stimmen.

Aktiv für die Abschaffung der Jugendämter

Ein mangelhaftes Gutachten entriss Petra ihren Sohn
Redaktion 11/12/2014

Stehen getrennte Eltern wegen eines Sorgerechtsstreits vor Gericht, sollte es vor allem um eines gehen: das Wohl ihrer Kinder. Umso schlimmer, dass in diesen Auseinandersetzungen oft familienpsychologische Gutachten au… Read More

 
Elternunterhalt gegenüber einem verheirateten Kind
Redaktion 11/12/2014

Kinder haften für ihre Eltern. Der Verwandtenunterhalt verpflichtet nicht nur Eltern gegenüber ihren Kindern, Unterhalt zu zahlen, sondern auch Kinder gegenüber ihren Eltern. Besonders relevant ist diese Konstellation,… Read More

 
XII ZB 220/12 - Ausbildungsunterhalt - auch nach jahrelangen Praktika
Redaktion 11/12/2014

Mit seinem Beschluss vom 03.07.2013, Az. XII ZB 220/12, machte der BGH deutlich, dass die Beurteilung, ob einem Auszubildenden auch noch dann ein Unterhaltsanspruch zusteht, wenn der Auszubildende über 3 Jahre hinweg u… Read More

 
Schleswig-Holstein Landesjugendamt
Redaktion 11/22/2014

Dr. Silke Duda Telefon: 0431 988-0 Fax: 0431 988-2618 E-Mail: regina.bonin@sozmi.landsh.de Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Dann nutze die Möglichkeit hier über Deine Erfahrungen zu schreiben.  … Read More

Männer haben's auch nicht leicht
Redaktion 11/12/2014

Oft heißt es, die Lage alleinerziehender Mütter sei so schwierig. Das mag sein. Alleinerziehende Väter sind aber auch nicht besser dran. Ich habe mir von Anfang an Mühe gegeben, als Vater für meine Kinder da zu sein… Read More

 

Schön dass Sie uns für Ihre Kinder gefunden haben.

Auf jugendaemter.com finden Sie Familienrechtliche Informationen, Pressemitteilungen sowie Berichte zu der Arbeit von Jugendämtern in der Bundesrepublik Deutschland und Österreich. Ein besonderes Augenmerk liegt dabei auf betroffene Personen, Angehörige oder auch nur Interessierte die aktiv mitwirken können, indem Sie Ihre Erfahrungen in Form von Kommentaren verfassen und veröffentlichen können.

Unser Ziel ist auf die Arbeit der Jugendämter hinzuweisen, eine gemeinsame effektive Öffentlichkeitsarbeit zu gestalten, so viele Daten wie möglich zu erfassen um diese den entsprechenden nationalen wie auch europäischen Institutionen (ggf. auch Sammelklagen) zu übergeben und somit unseren Beitrag für eine gerechte Änderung im Sinne des eigentlichen Wohles eines Kindes zu leisten.

Unser Fokus richtet sich auf die Jugendämter da dies die zentrale Stelle ist welche für nicht vollziehbare Entscheidungen die Hauptverantwortung trägt.

Geschichtliche Entwicklung der Jugendämter in Deutschland

Als Vorläufer der Jugendämter sind die im Bürgerlichen Gesetzbuch von 1900 vorgesehenen Gemeindenwaisenräte anzusehen. Erste Gründungen von Jugendämtern konnten bereits 1925 festgestellt werden (entsprechend dem 1924 in Kraft getretenen Reichsjugendwohlfahrtsgesetz). Ziele und Namen waren die materielle Sonderfürsorge für Minderjährige, die Krüppelfürsorge, die Heilfürsorge als freiwillige, vorbeugende Gesundheitsfürsorge und die Fürsorgeerziehung.

Ab 1939 übernahmen die Jugendämter als Teil der Staatsgewalt im NS-Staat weitgehend die Kontrolle über die Kindererziehung. Mehr..

Wir plädieren dafür keine verletzende oder beleidigende Äußerungen, gegenüber Jugendamtsmitarbeitern oder betroffenen Personen zu veröffentlichen und sich an belegbare Fakten zu halten. Jeder Kommentar wird überprüft.

jugendaemter.com ist eine unabhängige & private Webseite. Wir freuen uns über jeden Teilnehmer und Ihre Erfahrungsberichte.

Eine Pause einlegen, Essen online bestellen und zuhause Ihre Lieblingsgerichte geniessen.