Jugendämter Berlin

Berlin (Friedrichshain-Kreuzberg) Jugendamt

Berlin Jugendämter
Bild: © Wikimedia Commons / commons.wikimedia.org

Hast Du mit diesem Jugendamt Erfahrungen gesammelt? Willst Du Kritik loswerden oder Deine Meinung kundtun, dann nutze hier die Möglichkeit über Deine Erfahrungen zu schreiben. Schau nach wie andere dieses Jugendamt bewertet haben. Hier findest Du die Kartenansicht zu der Lage des Jugendamtes.

Fax: 030 / 90298-4194
E-Mail: Ramona.Luft@ba-fk.berlin.de

Leitung
Thomas Harkenthal
Telefon: 030 / 90298-4508
Fax: 030 / 90298-4195
E-Mail: Thomas.Harkenthal@ba-fk.verwalt-berlin.de

Koordination Bildung und Erziehung
Katinka Beber
Telefon: 030 / 90298-4378
Fax: 030 / 90298-4197
E-Mail: Katinka.Beber@ba-fk.verwalt-berlin.de

Allgemeine Jugend- und Familienförderung
Elke Schindofski
Telefon: 030 / 90298-4318
Fax: 030 / 90298-4188
E-Mail: Elke.Schindofski@ba-fk.verwalt-berlin.de

Überregionale Koordination: Hilfen zur Erziehung
Christine Fortdran
Telefon: 030 / 90298-24 44
Fax: 030 / 90298-1650
E-Mail: Christine.Fortdran@ba-fk.verwalt-berlin.de

Erziehungs- und Familienberatung
Dr. Ursula Ziermann
Telefon: 030 / 90298-4524
Fax: 030 / 90298-3178
E-Mail: Ursula.Ziermann@ba-fk.verwalt-berlin.de

Leistungsbereich
Katrin Schröder
Telefon: 030 / 90298-2378
Fax: 030 / 90298-4188
E-Mail: Katrin.Schroeder@ba-fk.verwalt-berlin.de

Unterhaltsvorschuss
Beate Ingber
Telefon: 030 / 90298-4483
Fax: 030 / 90298-4188
E-Mail: Beate.Ingber@ba-fk.verwalt-berlin.de

Erziehungs- und ElterngeldSabrina Hanusa
Telefon: 030 / 90298-4343
Fax: 030 / 90298-4405
E-Mail: Sabrina.Hanusa@ba-fk.verwalt-berlin.de

Gutscheinfinanzierte Tagesbetreuung
Klaus-Dieter Hansel
Telefon: 030 / 90298-3418
Fax: 030 / 90298-4545
E-Mail: Klaus-Dieter.Hansel@ba-fk.verwalt-berlin.de

J ugendamt Berlin Friedrichshain-Kreuzberg
Frankfurter Allee 35 – 37
10247 Friedrichshain-Kreuzberg
Telefon: 030 / 90298-0

Wirtschaftliche Jugendhilfe, Tagespflege
Petra Hinz
Telefon: 030 / 90298-2439
Fax: 030 / 90298-4227
E-Mail: Petra.Hinz@ba-fk.verwalt-berlin.de

Vormundschaftswesen
Angelika Kachur
Telefon: 030 / 90298-2337
Fax: 030 / 90298-4180
E-Mail: Angelika.Kachur@ba-fk.verwalt-berlin.de

Beistandschaften
Angela Hartmann
Telefon: 030 / 90298-4374
Fax: 030 / 90298-4180
E-Mail: Angela.Hartmann@ba-fk.verwalt-berlin.de

Kinder-, Jugend- und Mädchennotdienst
Andreas Neumann-Witt
Telefon: 030 / 61006-715
Fax: 030 / 61006-777
E-Mail: Andreas.Neumann-Witt@ba-fk.verwalt-berlin.de

Region I
Hallesches Ufer 80
10963 Berlin
Frau Stamm
Telefon: 030 / 90298-1682
E-Mail: ja-region-I@ba-fk.verwalt-berlin.de

Region II
Hallesches Ufer 80
10963 Berlin
Frau Broermann
Telefon: 030 / 90298-2401
E-Mail: ja-region-II@ba-fk.verwalt-berlin.de

Region III
Adalbertstraße 23 B
10997 Berlin
Standort Region IV:
Oranienstraße 140-142
10969 Berlin
Herr Hagen
Telefon: 030 / 90298-1680
E-Mail: ja-region-III@ba-fk.verwalt-berlin.de

Region IV
Frankfurter Allee 35-37
10247 Berlin
Frau Kirmse
Telefon: 030 / 90298-4459
E-Mail: ja-region-IV@ba-fk.verwalt-berlin.de

3 Kommentare

Click here to post a comment
  • Liebe Eltern.

    Dies ist eine neue Internetpräsenz unter http://gefaehrdung-kindeswohl.jimdo.com/, um Demonstrationen, sowie Selbsthilfegruppen in den verschiedenen Städten zu organisieren bzw. aufzubauen.Hier findet ihr in Zukunft alle Termine und Veranstaltungen, bei welchen sich Eltern treffen können. Sei es, um sich über eure Sorgen auszutauschen oder und mehr über Gesetze und deren Anwendungsmöglichkeiten zu erfahren. Wir würden uns freuen, wenn sich sehr viele Betroffene melden, welche schon Erfahrungen mit Jugendämtern gesammelt haben und am Aufbau eines Netzwerkes mithelfen möchten.

    Für jede Hilfe sind wir dankbar und freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit.

    Außerdem helft ihr anderen Betroffenen.

    Wir hoffen auf zahlreiche Zuschriften von Betroffenen in allen Städten.

    Besucht auch unsere Webseite: http://peter-thoma.npage.de/

    Freundliche Grüße

    Peter Thoma

  • NEWSFLASH ZUM JUGENDAMT BERLIN-FRIEDRICHSHAIN-KREUZBERG – 02.03.2016 – Jugendämter senden S.O.S.
    Monatelange Wartezeiten auf Kitagutscheine und überlastete Sozialpädagogen: In der Berliner Kinder- und Jugendhilfe und den Jugendämtern tun sich einige Baustellen auf. Sandra Scheeres (SPD), Senatorin für Bildung, Jugend und Wissenschaft, hat jetzt mit den Jugendstadträten ein Maßnahmenpaket erarbeitet, um die Lage zu entspannen. Wann daraus verbindliche politische Beschlüsse werden, ist allerdings offen. weiterlesen…

    Quelle: abendblatt-berlin.de – 07.04.2015 – Nils Michaelis

  • Das Jugendamt hat nicht nur meine Familie zerstört, sondern vor allem das Leben eines meiner Kinder. Anstatt die begangenen Fehler anzuschauen und zu beheben, werden Mauern gebaut und jegliche Kommunikation einfach untersagt, indem mit Unterlassungsklage gedroht wird. So einfach zieht sich das Jugendamt aus der Verantwortung. Wer ist schon dieses Kind, Wer ist schon diese Familie.
    Und Aktenpapier ist geduldig, da kann geschrieben werden, dass es passt. Und was das Jugendamt behauptet ist eben wahr, auch wenn sich das Gegenteil beweisen lässt.

Bitte beachten!

All unsere Angaben sind ohne Gewähr und können nicht immer aktuell sein. Bitte wenden Sie sich immer zuerst direkt auf der offiziellen Website des jeweiligen Jugendamtes an die gewünschte Stelle.
Vielen Dank! Bitte schreiben Sie uns nicht hier auf Jugendaemter.com an. Diese Emails werden i.d.R. nicht vom Service bearbeitet.

Wer ist zuständig?

wer ist im Jugendamt zuständig Jugendaemter.com

Unterhaltsvorschuss

Sollten Sie alleinerziehend sein und keinen oder unregelmäßigen Unterhalt erhalten, kann ein Unterhaltsvorschuss beantragt werden.
Bis zum vollendeten 18. Lebensjahr besteht unter bestimmten Voraussetzungen ein Anspruch auf einen Vorschuss.
_________________

Beistandschaft | Vaterschaftsfeststellung | Amtsvormundschaften | Unterhalt

Sie können bei Ihrem Jugendamt eine Beistandschaft beantragen. Dies unterstützt Sie sowohl bei der Feststellung einer Vaterschaft, als auch bei der Geltendmachung des Unterhalts.
_________________

Jugendarbeit | erzieherischer Kinder- und Jugendschutz

Sollten Sie Probleme zu den Themen Jugendmedienschutz, Medienpädagogik, Prävention sexueller Gewalt, Jugendkriminalität (Gewaltprävention), Suchtprävention, Sekten und beeinflussende Gruppierungen.
_________________

Wirtschaftliche Jugendhilfe

Dies betrifft Eltern, die Unterstützung für die Erziehung ihres Kindes benötigen. Hilfe kann sowohl in stationärer, teilstationärer und ambulanter Form erfolgen.

Schwerpunkte dieser Themen sind Kindertagespflege, Vollzeitpflege, Sonderaufwendungen in Jugendhilfeeinrichtungen, örtliche Zuständigkeit sowie Kostenerstattung und Kostenbeteiligung.
_________________

Adoptionsvermittlungsstelle | Pflegekinderdienst

Hier dreht es sich nicht nur um die Aufnahme von Adoptiv-Pflegekindern, sondern auch um den kompletten Bereich rund um Pflegekinder.
_________________

Elterngeld

Die einkommensunabhängige Leistung für Familien soll nach der Geburt eines Kindes finanziell unterstützen. Elterngeld wird aus diversen Bedingungen errechnet und kann vielen Betroffenen helfen.