Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Redaktion vor 2 Jahre, 10 Monate.

Unterhaltsvorschuss


  • Redaktion
    Moderator
    Redaktion

    #1 unterhaltsvorschuss in Unterhalt / Unterhaltsrecht 03.02.2015 21:14
    von amentiarow

    Unterhaltvorschuss bei neuem Partner

    hallo, vielleicht kann einer weiter helfen der sich auskennt. und zwar bin ich nicht betreuende mutter ,meine Tochter 7 lebt bei meinem ex mann (hat er damals vor Gericht so erzwungen da ich noch in der ausbildung Altenpflegerin bin Wechselschicht etc) ich habe einen partner mit dem ich zusammen wohne.
    Aus Kostengründen wollen wir gerne ein gemeinsames Konto bei der Bank. Ist dies möglich ohne das mein Partner für meine Tochter zahlen muss weil er mehr verdient? Weil beide Gehälter würden auf sein Konto gehen. Oder würde es probleme bereiten wegen dem Jugendamt zwechs regelmässiger Dahrlegung meinerseits

    Danke

    #2 RE: unterhaltsvorschuss in Unterhalt / Unterhaltsrecht 06.02.2015 09:20
    von daydreamer

    Ich habe auch mit meinem Mann ein gemeinsames Konto. Es gab diesbezüglich noch nie Probleme.
    Ich muss definitiv nicht für sein Kind aufkommen und er auch nicht für meins. Das wird strickt getrennt und das hat mir auch genau so ein Anwalt erklärt.
    Etwas anderes wäre es, wenn dein Mann verpflichtet wäre, dir Taschengeld zu geben, weil du so wenig Geld hast. Von diesem Taschengeld könnte dann der Unterhalt verlangt werden.
    Unsere Konten hat noch nie jemand interessiert.

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2018 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr.