Interessante Themen für Sie:

Jugendämter.com hilft Ihnen weiter … Foren Jugendamtforum für Deutschland Sorgerecht Archiv Sorgerecht Archiv Mutter will nach Jahren Kind zu sich holen.

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Redaktion vor 5 Jahre, 5 Monate.

Mutter will nach Jahren Kind zu sich holen.


  • Redaktion
    Moderator
    Redaktion

    #1 Mutter will nach Jahren Kind zu sich holen. in Sorgerecht 27.06.2014 18:13
    von Jenny86

    Hallo zusammen 🙂
    Hoffe sehr ihr könnt mir helfen 🙁 hab bisschen Panik. Bin sied fast 2 Jahren in einer Partnerschaft mit einem Alleinerziehende Mann, er hat das Aufenthaltsbestimmungsrecht. Die keine ist 5 und einfach zuckersüß! Sie ist mir sehr ans Herz gewachsen und ich liebe sie über alles. Seid einem Jahr sagt sie Mama zu mir, weiß aber das eine andere Frau sie geboren hat. Vor kurzen hat sich ihre leibliche Mutter gemeldet, sie möchte die kleine besuchen kommen, nach 5 Jahren. Sie hat sich die ganzen Jahre nicht gemeldete und als Säugling hat sie die kleine einfach liegen lassen und sich abgebildet sie würde schreiben um sie zu ärgern. Dazu kommt noch das sie lange Jahre drogenabhängig war, angeblich wäre sie jetzt clean. Sie hat nicht meine Freund angerufen sonder seine Mutter und hat auch durchscheinen lassen das sie die kleine in Zukunft zu sich holen möchte. Mach mir sorgen um die klein, ich weiß nicht wie sie das ganze auffasst wird wenn sie zu Besuch kommt. Und wir haben wahnsinnige Angst das sie ich kleine wirklich zu sich nimmt. Ist das überhaupt möglich? Hat sie ein recht auf das Kind ? Ich hoffe sehr das mit jemand helfen kann.

    #2 RE: Mutter will nach Jahren Kind zu sich holen. in Sorgerecht 30.06.2014 12:47
    von daydreamer

    Wenn ich das richtig sehe, geht es hierbei ja erst einmal darum, dass das Kind seine Mutter kennenlernt. Das ist das gute Recht von beiden.
    Das dürfte ja erst einmal eine Zeit dauern, bis sich beide aneinander gewöhnt haben. Da würde ich auf keinen Fall etwas überstürzen.
    Und was dann die Jahre zeigen…ob die Mutter wirklich in der Lage ist, sich um das Kind zu kümmern…ich würde sagen, die Chancen stehen hierbei langfristig gesehen 50:50.
    Ich kann der Kleinen nur Wünschen, dass alle Beteiligten das Beste für das Kind wollen und einen guten Weg für alle finden…für alle

    #3 RE: Mutter will nach Jahren Kind zu sich holen. in Sorgerecht 22.07.2014 21:14
    von Fiete2

    Sie hat nicht nur das Recht, sondern ist sogar dazu verpflichtet, denn das Kind hat ein Recht auf sie.
    Warum hat der Vater nur einen Teil der Sorge, hier das ABR?
    Wer trägt die gesamte Sorge?
    Ist diese Angabe ebtl. einfach nur ein Irrtum aus Unkenntnis?

    Ich denke, hier wäre erstmal etwas gegenseitige Information nötig, bevor man den Fall wenigstens einigermaßen einschätzen kann, sprich eine etwas genauere Fallbeschreibung.

    Gruß……Fiete
    Respekt immer!
    Angst nie!

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2018 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr.