Interessante Themen für Sie:

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Redaktion vor 5 Jahre, 5 Monate.

Frau ist einfach weg


  • Redaktion
    Moderator
    Redaktion

    #1 Frau ist einfach weg in Sorgerecht 01.09.2015 11:09
    von Anonymos1

    Hallo…

    Ich weis nicht ob ich dir richtigen worte finde ich versuche es….

    Wir Lebten in Griechenland unsere gemeinsame Kinder sind hier gross geworden. Wir haben 3 Kinder zusammen. Ich habe die Doppelte Staatsbuergerschaft und meine Kinder auch ( Griechenland)

    Meine Frau musste nach deutschland um einen wichtigen Behoerde Termin wahr zunehmen. Nach einigen Tage teilte sie mir mit am Telefon das Sie nicht mehr zurueck kommt nach Griechenland. Ich solle ihr die Kinder nach schicken ! Sie liebe mich nicht mehr unsw unsw. Moechte die Trennung !

    Es vergingen einige Tage ich habe Sie gefragt was mit den Kindern ist..die Kinder sind der meinung das ihre Mama wieder Heim kommt? Ob ich den das den Kindern nun sagen soll und muss…darauf hat Sie es den Kindern am Telefon gesagt…fuer die ist eine Welt in diesem Moment zusammen gebrochen.
    Und mir als Vater fehlen oft auch die Worte einen mittelweg zu finden..ich moechte die Kinder nicht beluegen und etwas vor machen von heile Welt..aber ich kann sie auch nicht vor dem Kopf stossen einfach. Ich liebe meine frau noch immer bat sie einen gemeinsamen weg zu finden sogar. Krisen gibt es immer die man doch zusammen gehen muss.

    Ich habe mich hier Rechtlich Informiert ob Sie den so einfach die Kinder nach Deutschland holen kann. Ich moechte dazu sagen das ich die Kinder nicht negtiv beeinfluse ich ihnen immer sage das ihre Mama sie liebt und auch vermisst. die Kinder moechten nicht nach Deutschland. es sind aber Kinder und kinder kennen keine vergangenheit oder Zukunft nur die Gegenwart.

    Meine Frau geht nun ein gewerbe nach in deutschland….eins wo ich nicht gerade hier oeffentlich schreiben moechte.

    Kann mir jemand hier Rat geben ???

    #2 RE: Frau ist einfach weg in Sorgerecht 02.09.2015 16:51
    von Fiete2

    Hallo Anonymos1,
    ich befürchte, Du kannst in Bezug auf die Kinder nichts anderes machen, als zu versuchen ihnen mitzuteilen, daß Du selbstverständlich alles zu tun bereit bist, daß ihre Mutter entweder zurückkehrt, oder sie zumindest besucht.
    Und, da ich die Situation hier und die Vorgehensweisen der Rechtsanwälte, Gerichte, sonstigen Beteiligten in D. gut kenne, kann ich nur ausdrücklich davor warnen, Umgang in D. zu ermöglichen. Zumindest nicht in der jetzigen Situation. Die Gefahr, daß Du die Kinder sonst nie wiedersiehst, ist einfach zu groß.
    Das ist hart, aber es ist nunmal leider so.
    In Griechenland habt Ihr als bestehende Familie Chancen, in D. praktisch keine.
    Hier wäre sie die Mutter und somit zu mindestens 90% Gewinner jeden Verfahrens, Du aber nur „irgend so ein Vater“ und ebenfalls zu etwa 90% praktisch rechtlos. Um die tatsächlich besten Interessen der Kinder würde sich höchstwahrscheinlich nicht im geringsten gekümmert.
    Schon gar nicht bei Auslandsbezug.

    Ich würde der Mutter weiterhin anbieten und sie ausdrücklich ermuntern, die Kinder jederzeit in Gr. zu sehen, aber unbedingt Sorge tragen, daß sie sie nicht entführt.

    Gruß……Fiete
    Respekt immer!
    Angst nie!

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2018 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr.