Jugendamt Infos & Kritik über deren Aufgaben und Arbeitsweisen Foren Jugendforum Einfach alles Familienzerstörung schreitet fort ! – Jugendämter immer mächtiger !

Dieses Thema enthält 1 Antwort und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Michael-Strerath vor 5 Monate, 2 Wochen.

Familienzerstörung schreitet fort ! – Jugendämter immer mächtiger !


  • Michael-Strerath
    Moderator
    Michael-Strerath


    Familienzerstörung schreitet fort und die auch faschistische Macht der Jugendämter wird gestärkt.


    Was wir derzeit erleben, ist erst der Anfang einer boshaften familienzerstörenden Entwicklung Im Zuge der NWO mit seinem einhergehenden Faschismus wird alles noch viel schlimmer werden.
    Die Problematik geht auch nicht von den unteren Entscheidungsträgern aus, wie JA und FamG, so dass man den Standpunkt zu Recht vertreten könnte, nur diese seien faschistisch, nein, die Problematik geht von höchster Stelle aus und ist sehr geschickt und verwirrend eingefädelt worden. Alle meine Recherchen haben das ergeben. Ziel ist die Zerstörung der bürgerlichen Kleinfamilie, nachdem man schon erfolgreich die Großfamilie vernichtet hat. Das geschieht, damit die Weltführung, wer auch sich immer dahinter befindet, wie z.B. Jesuiten, röm. kath. Kirche, Hochgradfreimaurer, Bilderberger, Iluminaten, Hochfinanz etc. um die Bevölkerungen weltweit besser versklaven zu können. Nein, diese Feststellung basiert nicht auf eine Verschwörungstheorie, sondern ist das Ergebnis wissenschaftlicher Recherchen.
    Jugendamt etc.: Natürlich haben Eltern auch schon mal Glück und können sich gegen die Bevormundung und krimineller Machenschaften der Jugendämter mit Erfolg wehren. Das geschieht aber nur, um der Bevölkerung den Glauben zu vermitteln, als würden wir in einem Rechtsstaat leben, wo tatsächlich noch wichtige Gesetze zum Schutz der Familie hier greifen. Die Rechtsstaatlichkeit hierzu aber ist längst ausgehebelt worden, die meisten Bürger haben solches nur noch nicht begriffen und verstehen nicht, wieso z.B. die Familie im GG geschützt aber die Wirklichkeit eine ganz andere ist.
    Mit der derzeitigen Implementierung der UN- Kinderrechtskonvention, bzw. der Kinderrechte in das GG, wird jetzt durch die Regierenden endgültig der Marsch auf die komplette Zerstörung der Familie geblasen. Hierdurch wird es den Herrschenden und auch den Jugendämtern noch viel leichter fallen, Kinder aus der Familie zu holen, um diese besser vermarkten, manipulieren und indoktrinieren zu können. Wer genug Verstand und ein gutes Herz hat, wird das beim Studium der Verhältnisse erkennen können, welch grandiose, kriminelle und antichristliche Schweinerei da abgeht,. Alles was wir zur Vernichtung der Familie erleben ist luziferisch. Und mitten drin in dieser luziferschen Entwicklung befindet sich die röm. kath. Kirche mit ihrem Jesuitenpapst als jemand der sich anmaßt ein Stellvertreter Gottes zu sein, welch eine Gotteslästerung, bzw. Blasphemie !


    Michael Strerath, Dipl. –Päd. , Dipl. Soz.-Päd.
    Erziehungswissenschaftler u Sozialpädagoge
    Experte für Erziehung und Soziales
    Krisenintervention für Minderjährige in Not
    Moderator bei Jugendaemter.com

    Liebe, Arbeit und Wissen sind die Quellen unseres
    Daseins. Sie sollen es auch regieren.
    ( Wilhelm Reich, Psychoanalytiker )


  • Michael-Strerath
    Moderator
    Michael-Strerath

    Interessantes wie aufklärerisches Video zum Thema Faschismus und katholische Kirche. Die geheime Macht der faschistoiden römisch-katholischen Kirche. Der Papst und das Führerprinzip (ich bin der Stellvertreter Gottes und alles was ich sage ist von Gott bla bla bla ) zeigt im Zusammenhang mit dem Finanzkapital offen den Faschismus. Sehen Sie das Video zur Gänze. Entspannen Sie sich, lehnen Sie sich zurück und lassen Sie sich belehren. Wenn Sie nicht gerade dumm sind, sondern lernfähig, bekommen Sie hier viel Wissen vermittelt. Geeignet für alle Menschen ab dem 16ten Lebensjahr mit mindestens Hauptschulabschluss und Interesse daran, wie unserer Gesellschaft funktioniert und was sich hinter den Kulissen befindet–>

    Auch dieses Video kann mit Gewinn gesehen werden:

    Wer Fragen zu diesem Thema hat, sollte sie hier im Forum stellen. Bedenkt, dass die Jugendämter ein Teil des real existierenden Faschismus sind, auch in Deutschland. Der Kommunismus ist besiegt und der Kapitalismus liegt in den letzten Atemzügen. Immer stärker drängt sich danach ein weltweiter Faschismus der Welt auf, wie diese ihn noch nie zu sehen bekam.
    Zieht euch warm an, bald rappelt es gewaltig in der Kiste, was auch heißen soll, die Elternrechte werden noch mehr beschnitten und die traditionelle bürgerliche Kleinfamilie wird zerschlagen. Übrig bleibt die totale Kontrolle, Manipulation und Indoktrination aller Menschen, vor allem auch der Minderjährigen. Wer als Vater und Mutter nicht spurt, dem werden die Kinder gnadenlos entzogen. Das geht immer intensiver mit der Methode „ruck-zuck“ in dieser von Gott verfluchten antichristlichen, luziferischen Gesellschaft. – Nein, regt euch ab., ihr alle seid mit Schuld daran. Denkt mal drüber nach. Der Papst huldigt die z.T. völlig faschistoiden Menschrechte, anstatt christlicher, wie biblischer Gebote. Der Papst und sein Gefolge sind durch und durch luziferisch. Ihr glaubt es nicht? Dann recherchiert mal gründlich. Widerstand ist zwecklos, Dazu ist es schon lange viel zu spät. Viel Freude mit diesem System ! Findet euch damit ab, euch bald in der absoluten Sklaverei wiederzufinden. Und wer zur Wahlurne geht, sollte wissen, dass kein Wähler das System abwählen kann, sondern man wählt immer nur Politiker mit Ergebenheit zum System. Sie alle vertreten den Faschismus, weil ihnen gar nichts anderes übrig bleibt und wenn ihr zur Wahl geht, wählt ihr diese systemtreuen Handlanger des neuen Faschismus. Willkommen in der schönen neuen Welt. Ihr habt diese Entwicklung kräftig unterstützt und nun seht mal , wie ihr damit fertig werdet. Gute Unterhaltung!

    Michael Strerath, Dipl.-Päd., Dipl. Soz.-Päd.
    Erziehungswissenschaftler und Sozialpädagoge
    Experte für Erziehung und Soziales

    Liebe, Arbeit und Wissen sind die Quellen unseres
    Daseins. Sie sollen es auch regieren.
    ( Wilhelm Reich, Psychoanalytiker )

    Antwort

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2016 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr