Interessante Themen für Sie:

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Redaktion vor 4 Jahre, 9 Monate.

Darf mein Vater das?


  • Redaktion
    Moderator
    Redaktion

    #1 Darf mein Vater das? in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 21.11.2014 08:30
    von NadjaS

    Hallo, ich bin 14 Jahre alt. Mein Vater hat mir zum Geburtstag Röcke Blusen High Heels Strapse und Korsett gekauft und ich muss das jetzt immer tragen. Das Korsett schnürt er immer so eng dass ich kaum atmen kann! Trotzdem ertrage ich es weil es ihm gefällt. Aber ich werde manchmal angemacht und das ist mir sehr unangenehm. Mein Vater meint nur ein hübsches Mädchen wie ich muss das aushalten. Ich wünschte mein Vater würde mich aus Eifersucht weniger sexy anziehen aber er besteht darauf, dass ich so sexy zurechtgemacht auch in die Schule gehe.

    #2 RE: Darf mein Vater das? in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 22.11.2014 17:34
    von Tigress

    Hallo Nadja,

    was sagt denn Deine Mutter dazu? Du kannst auch ein Gespräch mit Deinem Vertrauenslehrer führen. Was würde geschehen, wenn Du Dich weigerst, die Sachen anzuziehen?

    Im übrigen denke ich, dass es wichtiger ist, wenn Du Dir selbst in Deinen Klamotten gefällst als irgendjemand anderem, und wenn es Dein Vater ist. Und es schadet nichts, die verschiedenen ‚Ich-will-von-zuhause-ausziehen-Threads zu lesen.

    lg

    Tigress
    Verstanden werden ist schön, so es denn gelingen sollte.
    (Hans-Werner Henze)

    #3 RE: Darf mein Vater das? in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 28.11.2014 16:38
    von Fiete2

    Moin zusammen,
    ich werde im letzten Satz dieses Kommentars mal ganz gepflegt die Contenance beiseite lassen, liebe Mitleser.
    Und das obwohl, nein, gerade weil ich ich hier nicht nur User bin ( und leider in letzter Zeit offenbar zu selten hier hineinschaue, da ich anderweitig zu beschäftigt bin), sondern auch Moderatorenrechte habe.
    Das ist auch der wesentliche Grund, warum ich dieses Posting nicht ohne Hinweis einfach lösche, da ich hoffe, daß es anderen als Hinweis dienen mag, daß hier eben gerade keine Plattform für äußerst fragwürdigen Humor ist, dazu haben andere hier ein zu ernstes Interesse an der Seriosität dieses Forums.

    Zunächst der Hinweis, daß der Eingangsbeitrag nicht im Jugendforum steht, was ich aber nicht für wichtig halte, da deratiges schon mal vorkommen kann, zumal ja diese Kategorie hier durchaus das Wort „Erziehung“ in der Überschrift hat und Nadja ja auch, „Entwicklung und Gesundheit“ scheinbar berührende Aspekte anführt. Eben das unterstreicht aber das folgende:

    Es ist für mich schlichtweg unvorstellbar, daß eine junge Dame von 14 Jahren einerseits sich inzestuös sexuell mißbrauchen lässt, und zwar bis in den Schulunterricht hinein, nicht mal ansatzhalber auf die Idee kommt, daß Mitschüler und Lehrkörper das bemerken müßten, auch nicht auf den Gedanken kommt, sich selbst mal an eben jene zu wenden mit ihrem Unbehagen, naiv in einem Forum wie diesem nachfragt und sich andererseits so geschickt ausdrückt, um dann aber zu fragen: „darf mein Vater das?“

    Moderation aus, Uservulgo an )

    Sag mal, Nadja: willst Du uns hier verkaspern, oder was?

    Gruß……….Fiete
    ( der Mod. )
    Respekt immer!
    Angst nie!

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2018 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr.