Interessante Themen für Sie:

Dieses Thema enthält 0 Antworten und 1 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Redaktion vor 4 Jahre, 9 Monate.

Benötige Hilfe aber wo und wie


  • Redaktion
    Moderator
    Redaktion

    #1 Benötige Hilfe aber wo und wie in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 21.03.2014 14:39
    von sabby

    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, denn ich bin wirklich überarbeitet und weiß nicht wie ich mir Hilfe holen kann.
    Ich habe eine 1 Jahr alte Tochter und bin nach meiner Elternzeit gekündigt worden.
    Zur Zeit mache ich eine Fortbildung die mich wirklich sehr viel Zeit ,Geld und Nerv kostet.
    Ich muss lernen, den Haushalt machen, Bewerbungen schreiben und bei der Arge vorlegen, mich um unser Kind kümmern .
    Es ist einfach zu viel!
    Ich bin schneller gereizt und schaffe einfach nicht alles. Mir ist bewusst, dass es mit Kleinkind nicht wie geleckt sein muss, darum geht es nicht in erster Linie.
    Ich komme nicht zum lernen und das frustet mich total und ich kann so nicht die Mutter sein, die ich gerne für mein Kind sein will. Ich habe kein Auto und wir wohnen im Dorf. Ich bräuchte jemanden der 2-3 mal die Woche unser Kind bespaßt, so dass ich lernen kann.
    Wie oder wo bekomme ich Hilfe?

    #2 RE: Benötige Hilfe aber wo und wie in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 21.03.2014 14:47
    von daydreamer

    Gibt es keine Freunde oder Verwandte, die dir helfen könnten bzw. die Kleine mal abnehmen könnten? Oder Nachbarn?

    Oder du findest jemanden, der dir die Kleine abnimmt für ein paar Stunden und deren Kind du dann auch mal abnehmen kannst?

    Oder du bringst die Kleine in die Krippe…vielleicht für ein paar Stunden. Vielleicht wird sowas in deinem Fall finanziell unterstützt oder vielleicht sogar getragen? Hast du dich diesbezüglich schonmal informiert?

    Wie sieht es aus mit dem Vater? Kümmert er sich um das Kind?

    #3 RE: Benötige Hilfe aber wo und wie in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 21.03.2014 15:24
    von sabby

    Leider kenne ich hier keinen . Familie ist zu weit weg . Mein Mann ist mir kaum eine Hilfe.
    Auch wenn ich ihn immer wieder drauf anspreche passiert nichts

    #4 RE: Benötige Hilfe aber wo und wie in Entwicklung, Gesundheit, Erziehung der Kinder 22.03.2014 20:12
    von Tigress

    Kontakte zu Müttern im Ort suchen, und natürlich den Kindsvater einspannen. Je früher der in die Kinderpfege mit eingebunden wird, desto besser sind die Chancen, dass er dazu lernt. Mache ihm klar, dass die Zeit, die er jetzt mit seinem Kind verbringen kann, einmalig ist und nie wieder kommt. Bleibe hartnäckig. Beide werden es Dir danken.

    lg

    Tigerin
    Verstanden werden ist schön, so es denn gelingen sollte.
    (Hans-Werner Henze)

Um antworten zu können musst Du angemeldet sein. Oben rechts in der Navigationsleiste findest Du den Link zur Anmeldung. Bitte gib eine gültige E-Mail Adresse an, da für eine erfolgreiche Anmeldung eine Bestätigung per E-Mail erforderlich ist.

© 2008-2018 Jugendaemter.com - Alle Angaben ohne Gewähr.